GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > RegioSplitter » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

20. Jan 2022 - 11:55 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Waldkirch beteiligte sich an Personensuche auf dem Kandel - Vermisste Person wurde bewusstlos im Schnee liegend gefunden

Freiwillige Feuerwehr Waldkirch beteiligte sich an Personensuche auf dem Kandel.
Lagebesprechung bei den Einsatzleitungen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Waldkirch
Freiwillige Feuerwehr Waldkirch beteiligte sich an Personensuche auf dem Kandel.
Lagebesprechung bei den Einsatzleitungen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Waldkirch

Gegen Mitternacht in der vergangenen Nacht zum heutigen Donnerstag wurde die Abteilung Waldkirch zur Unterstützung der Polizei zu einer bereits laufenden Personensuche auf den Kandel gerufen. Alarmiert wurden dabei neben Leitung und Personal auch die Führungsgruppe der Feuerwehr.
Angaben zufolge befand sich eine Person in einer medizinischen Notlage, der Kontakt zu ihr war abgebrochen. Ein zuvor angeforderter Polizeihubschrauber konnte aufgrund der Witterung nicht zum Einsatz kommen, was die Suche erheblich erleichtert hätte.

Neben der Feuerwehr Waldkirch wurden auch der Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Notarzt, die Einsatzleitung des DRK Ortsverein Waldkirch, die Bergwacht sowie Mantrailer- und Flächensuchhunde von Rettungshundestaffeln aus den Landkreisen Emmendingen, Freiburg und der Ortenau auf den Kandelgipfel alarmiert.

Das Fahrzeug der vermissten Person konnte von der Polizei zuvor auf dem unteren Parkplatz des Kandelgipfels, etwas unterhalb der Kandellifte, sichergestellt werden. Dieser Parkplatz diente den Kräften somit auch als Treffpunkt, auf welchem die Einsatzleitungen der jeweiligen Organisationen eng beieinander aufgebaut wurden. Neben dem Schneemobil der Bergwacht wurden Trupps, teilweise mit Wärmebildkameras ausgestattet, zur Suche entsendet. Hundeführern wurden ortskundige Feuerwehrleute zur Unterstützung zugeteilt. Dunkelheit, Schneefall und dichter Nebel erschwerten die Suche erheblich, hinzu kamen gefrorene und teils eisglatte Oberflächen, welche mancherorts Gefahrenstellen beinhalteten.

Nach intensiver Suche konnte die Person schließlich bewusstlos im Schnee liegend gefunden werden. Umgehend wurde der Rettungsdienst an den Fundort gerufen. Mithilfe einer Schaufeltrage transportierten die Feuerwehrleute sie schließlich zur Straße, wo sie im Krankenwagen weiter versorgt wurde. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, parallel organisierte die Feuerwehr Waldkirch die Ausleuchtung der geplanten Landemöglichkeit. Aber auch dieser Hubschrauber musste den Anflug witterungsbedingt abbrechen, weshalb die Person im Krankenwagen in die Uniklinik Freiburg verbracht wurde.

Der Einsatz, der für alle Einsatzkräfte als auch für die Suchhunde aufgrund der widrigen Witterungsverhältnissen körperlich äußerst belastend war, dauerte mehrere Stunden.

(Presseinfo: Freiwillige Feuerwehr Waldkirch, 20.01.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> RegioSplitter".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald