GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > RegioSplitter » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

12. Mai 2022 - 13:00 Uhr

„GANZ SCHÖN FREIBURG“: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH startet dritte Restart-Kampagne zur Förderung des Freiburg-Tourismus - Reisedestination soll gestärkt und lokale touristische Partner sollen unterstützt werden

„GANZ SCHÖN FREIBURG“: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH startet dritte Restart-Kampagne zur Förderung des Freiburg-Tourismus.

Foto: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH - Bender/Schultheiß
„GANZ SCHÖN FREIBURG“: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH startet dritte Restart-Kampagne zur Förderung des Freiburg-Tourismus.

Foto: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH - Bender/Schultheiß

Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) hat Anfang Mai eine neue touristische Werbekampagne gestartet. Wie bereits in den vergangenen beiden Corona-Jahren möchte die FWTM damit die Reisedestination Freiburg stärken und die lokalen touristischen Partnerinnen und Partner unterstützen. Mit der dritten Restart-Kampagne sollen neue Übernachtungsgäste angesprochen und für einen Aufenthalt in Freiburg begeistert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die Kampagne die Bekanntheit Freiburgs steigern, inhaltlich in die Tiefe gehen und anhand von konkreten Beispielen zeigen, wie Gäste in Freiburg einen entspannten Aufenthalt genießen können. Ausgespielt wird die Restart-Kampagne mit dem Slogan „GANZ SCHÖN FREIBURG“ in den Monaten Mai bis August 2022 in verschiedenen Großstädten in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen sowie in der deutschsprachigen Schweiz. Die Bewerbung erfolgt unter anderem online sowie über Außenwerbung und Printprodukte.

Als grüne Großstadt positioniert sich Freiburg grundlegend anders als andere Städtedestinationen. Die neue Werbekampagne orientiert sich an der neuen touristischen Marke und deren Zielbild. Sie soll Gästen zeigen, wie diese in Freiburg ein entspanntes Stadtleben genießen können. Herausforderung bei der Entwicklung war, das Freiburger Lebensgefühl in Worte zu fassen. Die durchgängig verwendete Kampagnen-Aussage „GANZ SCHÖN FREIBURG“ soll dem Betrachter durch emotionale Motive und passende Hashtags wie „ganzschönaktiv“ oder „ganzschöngesellig“ genau dieses Lebensgefühl vermitteln. Der Fokus der verwendeten Motive liegt auf den Themenfeldern "Stadterlebnis & Kultur", "Natur & Aktiv" sowie "Kulinarik". Zielgruppen sind die auf Basis der Leitzielgruppen des Tourismuskonzepts definierten Personas "Julia", die stellvertretend für Singles und Paare mittleren Alters steht, und Viola", die die sogenannten Best Ager repräsentiert. Die Idee für die Restart-Kampagne wurde von der Freiburger Kommunikationsagentur designconcepts entwickelt, die mit ihrem Vorschlag im Rahmen einer Ausschreibung überzeugt hat. Die Ausspielung der Kampagne erfolgt nach einem auf die Mediennutzung der Zielgruppe abgestimmten Werbeplan. Hierfür setzt die FWTM auf die Kompetenz und Erfahrung der Agentur Saint Elmo´s Tourismusmarketing.

Lokale touristische Partnerinnen und Partner können sich direkt an der Restart-Kampagne beteiligen: Die FWTM stellt Werbemittel wie Postkarten, Online-Werbebanner sowie ein Social Media-Paket als Download kostenfrei zur Verfügung.
Weitere Informationen sind auf dem touristischen Partnerportal unter www.freiburgtourismus-partnerportal.de/aktuelles/restart-kampagne-2022 zu finden.

(Presseinfo: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH, 12.05.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> RegioSplitter".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald