GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Passiert-notiert » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

17. Apr 2011 - 20:59 Uhr Jury. Von links: Stadtrat  Andreas Schillinger,  Jürgen Messmer, Isabell Schaffrick, Ingrid Hoch, Michael Vassallo
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Goldene Emmendinger-Nadel für "VoiliVoila!" ++ Zum 10. Mal Emmendinger Kleinkunstpreis im Rahmen des Künstlermarkts in der Großen Kreisstadt

Das Ergebnis der Wahl zum Emmendigner Kleinkustpreis 2011:
1.Platz: VoiliVoila! Isabelle Noel (Freiburg). Ein liebenswerter Narr, ein freches Saloon-Girl, ein eingebildeter Schönling und ein akurater Diener bilden den Hofstaat einer anmutigen Königin, die mit akrobatischen Kunststücken und musikalischen Einlagen die Zuschauer fesselte. Das Motto der Show: ,,Freuen Sie sich zusammen mit Ihrem Zwerchfell auf eine energiegeladene Show - VoiliVoila!"

2.Platz: Claudio Gnann (Gundelfingen) ,,Zauberei !“ in der Welt der Magie ist ihr Zuhause. Wenn es um verblüffende Kunststücke und unerklärliche Illusionen geht, sind sie bei ihm genau richtig! Kurz zu seiner Person: Er ist 20 Jahre alt, bringt Menschen gerne zum Lachen und zaubert für sein Leben gern!

3. Platz: Künstlername: Harry Zapp, Frank Stark (St. Georgen), zeigte eine wilde Mischung aus Gesichtsakrobatik, Bodymagic und Wortwitz. Comedy trafen auf Magie und weitere Kuriositäten - dies war ein Augenschmaus mit Ohrenhonig.

4. Platz: Ida Erdinger, Karin Thaller (Lupburg, Bayern), sie ist eine bayuwa(h)rische Mi(e)nne-Sängerin ihre Lieder sind eine einzigartige liederlichen Liederleben-Sammlung von akustischen Spiegelbilder, unter welchen sich neben amüsanten Wiedererkennungseffekten auch so manch herrlich bissiges Spiegelkabinettstückchen findet. Ihre ständigen Begleiter beim Gang auf das spiegelglatte Parkett der Wahrheits- und damit auch Selbstfindung sind die Gitarren, das Akkordeon und ihr Schweinehund. Im Interview sagte sie: ,,Sie lacht am meisten wenn sie sich selbst im Spiegel sieht und sich darin ungeschminkt erkennt und präsentiert mit schmunzelnder Selbstironie ungeschickte Wahrheiten, seitenverkehrte Erkenntnissen und überraschende Blickwinkel.

Weitere KünstlerInnen:
El Kardinal (Frankreich) zelebrierte in einer ungewöhnliche Messe die Großartigkeit der Kirchenrituelle in seiner eigenen antiken Sprache.

Sternschuppen Freiburg Peter Güßler (Bollenschwein)

Improtheater: live vor den Augen des Publikums werden Gedichte, Lieder u.v.m improvisiert

Jahann Dalin (Freiburg) Jonglage & Artistik,

Die Preise:
1.Preis: 700 Euro, und die Goldene Emmendinger-Nadel
(Wert: Geheim! Gold und Silber sind in der Nadel verarbeitet!)
2.Preis: 350 Euro
3.Preis: 200 Euro
4.Preis: 100 Euro

(Infos von Lukas Roser)

>> RegioTrends-Infoarchiv >10. Emmendinger Kleinkunstpreis am 16. und 17. April im Schlosskeller Emmendingen ab Samstag 14 Uhr

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Passiert-notiert" anzeigen.

Info von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald