GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Gesamte Regio - Freiburg

8. Apr 2021 - 08:29 Uhr

Internationaler Tag der Roma - Das Polizeipräsidium Freiburg bekennt sich klar gegen Antiziganismus


"Extremismus und Diskriminierung dürfen in unserer Gesellschaft
keinen Platz haben. Diese Überzeugung prägt unser tägliches Handeln beim Polizeipräsidium Freiburg", bringt es Polizeipräsident Franz Semling anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Roma am 8. April prägnant auf den Punkt.

"Wir als Polizei tragen hier eine besondere Verantwortung, derer wir uns absolut bewusst sind. Daher haben wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass Antiziganismus, ob in der Gesellschaft oder innerhalb der Polizei keinerlei Nährboden erhält", ergänzt Franz Semling.

So befindet sich das Polizeipräsidium Freiburg beispielsweise nicht nur mit Vertretern des Roma Büro Freiburg und dem Sinti-Verein, sondern auch mit dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma im regelmäßigen Austausch, damit Verdachtsmomente polizeilichen Fehlverhaltens
frühzeitig erhärtet oder entkräftet werden können.

Um keine Barrieren entstehen zu lassen und das gegenseitige Vertrauen zu intensivieren, wurde im vergangenen Jahr beim Polizeipräsidium Freiburg beispielsweise mit Polizeihauptkommissar Florian Leist ein fester Ansprechpartner für die in der Region Freiburg lebenden Sinti und Roma benannt.

"Wir wollen auf allen Ebenen im konstruktiven Dialog bleiben und vorurteilsfrei miteinander kommunizieren. Das ist uns ein besonderes Anliegen. Denn das ist die Basis für das außerordentlich wichtige gegenseitige Verständnis", hebt Florian Leist in diesem Kontext hervor.

"Dazu gehört auch, dieses Zusammenwirken stets offen und konstruktiv kritisch zu begleiten. Deshalb werden wir auch den neuen Diskriminierungsbericht des Roma-Büros Freiburg mit besonderem Interesse lesen", so Franz Semling.


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald