GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

20. Apr 2021 - 13:35 Uhr

Freunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg e.V. ehren zwei Forscher*innen - Die Wissenschaftspreise 2020 und 2019 wurden an Dr. Stefaniya Boneva und Prof. Dr. Daniel Böhringer übergeben

V.li.: Prof. Dr. Thomas Reinhard, Prof. Dr. Lutz Hansen, Dr. Stefaniya Boneva, Prof. Daniel Böhringer, Dr. Rainer Dünzen 

Bildrechte: Privat/Universitätsklinikum Freiburg
V.li.: Prof. Dr. Thomas Reinhard, Prof. Dr. Lutz Hansen, Dr. Stefaniya Boneva, Prof. Daniel Böhringer, Dr. Rainer Dünzen

Bildrechte: Privat/Universitätsklinikum Freiburg

Mitte April wurde der Wissenschaftspreis 2020 der Freunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg e.V. an Dr. Stefaniya Boneva, Ärztin in der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg, im kleinen Kreis übergeben. Außer den Preisträgern und Vorsitzenden des Vereins waren noch Prof. Dr. Thomas Reinhard, Ärztlicher Direktor der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg, sowie Prof. Dr. Daniel Böhringer, Oberarzt in der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg, der seinen Wissenschaftspreis aus dem Jahr 2019 nachträglich erhielt, anwesend.

Dr. Stefaniya Boneva bekam die Auszeichnung für ihre Publikation „Transcriptional Profiling Uncovers Human Hyalocytes as a Unique Innate Immune Cell Population“ als Erstautorin in der Fachzeitschrift Frontiers in Immunology. Die Forscherin konnte nachweisen, dass die Zellen des Glaskörpers im Auge Immunzelleigenschaften besitzen. So ließ sich eine Unterstützung der Theorie des Immunprivilegs des Auges herleiten. Der Arbeit von Dr. Boneva wird von den Gutachtern eine hohe wissenschaftliche und klinische Signifikanz bescheinigt. Dr. Rainer Dünzen (1. Vorsitzender des Vereins Freunde der Universitäts-Augenklinik) und Prof. Dr. Lutz Hansen (2. Vorsitzender des Vereins Freunde der Universitäts-Augenklinik) haben den mit 5.000 Euro dotierten Preis nun überreicht.

Darüber hinaus erhielt Prof. Dr. Daniel Böhringer nachträglich den Wissenschaftspreis 2019. Die Preisübergabe konnte aufgrund der Corona-Pandemie bisher nicht erfolgen. Prof. Böhringer wird damit für seine Arbeit „Rejection prophylaxis in corneal transplant“ im Deutschen Ärzteblatt ausgezeichnet.


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald