GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

13. Sep 2021 - 09:54 Uhr

Fahrzeugbrand direkt bei der Auffahrt Suggental auf die B294 - Insassen hatten Brandgeruch festgestellt und stiegen unbeschadet aus

Bild: Feuerwehr Waldkirch
Bild: Feuerwehr Waldkirch
Montagmorgen alarmierte die Leitstelle die Abteilungen Suggental und Waldkirch. Es war ein Fahrzeugbrand gemeldet worden, direkt bei der Auffahrt Suggental auf die B294. Nachdem die Insassen Brandgeruch festgestellt hatten, lenkten sie das Fahrzeug noch auf einen angrenzenden Feldweg, stiegen unbeschadet aus und setzten den Notruf ab. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der PKW bereits im Vollbrand. Das Feuer wurde gelöscht und der PKW wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert. Kräfte der Polizei waren ebenfalls im Einsatz.

***

Mitteilung der Polizei:

Am Montagmorgen, 13.09.2021, gegen 9 Uhr, waren zwei junge Männer mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 294, Höhe Suggental, unterwegs.

Als der Fahrer plötzlich hinter seinem Wagen eine starke Rauchentwicklung sah, verließ er geistesgegenwärtig vor dem Tunnel die Bundesstraße an der nächsten Ausfahrt.
Er fuhr dann von der Straße auf einen befestigten, landwirtschaftlichen Weg.

Der ältere Wagen fing dann Feuer und brannte komplett aus. Die Feuerwehr konnte trotz schnellem Löschangriff den wirtschaftlichen Totalschaden nicht mehr verhindern.
Verletzt wurde niemand.

Derzeit geht die Polizei von einer technischen Ursache als Brandauslöser aus.
Die Ermittlungen dauern an.

***

Weiterer Einsatz für die Feuerwehr-Abteilung Waldkirch

Sonntagabend meldeten Anwohner eines der Hochhäuser in der Ignaz-Bruder-Straße, dass das Warnsignal eines Heimrauchmelders zu hören sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr gab es zunächst Unklarheiten über das betreffende Stockwerk, laut Meldung sollte sich dies im obersten Geschoss ereignet haben. Fündig wurden die Einsatzkräfte in einer Wohneinheit einige Etagen tiefer, ausgelöst durch Dampf beim Kochen. Es mussten keine Maßnahmen ergriffen werden.

(Info: Feuerwehr Waldkirch)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald