GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

22. Nov 2021 - 16:41 Uhr

Deutsche Bank spendete für vorweihnachtliche „Glücksmomente“-Aktion - Wir helfen Kindern e.V. konnte Scheck über 3.500 Euro entgegennehmen

Deutsche Bank spendete für vorweihnachtliche „Glücksmomente“-Aktion.
Von links: Daniela Wack (Leiterin Geschäftsstelle Wir helfen Kindern e.V.), Michael Dold (Leiter Marktgebiet Wealth Management und Mitglied der Geschäftsleitung Deutsche Bank Freiburg) und Frank Schweizer (Erster Vorstand Wir helfen Kindern e.V.).

Foto: Wir helfen Kindern e.V. - Dennis Vitt
Deutsche Bank spendete für vorweihnachtliche „Glücksmomente“-Aktion.
Von links: Daniela Wack (Leiterin Geschäftsstelle Wir helfen Kindern e.V.), Michael Dold (Leiter Marktgebiet Wealth Management und Mitglied der Geschäftsleitung Deutsche Bank Freiburg) und Frank Schweizer (Erster Vorstand Wir helfen Kindern e.V.).

Foto: Wir helfen Kindern e.V. - Dennis Vitt

Wir helfen Kindern e.V. konnte für die vorweihnachtliche „Glücksmomente“-Aktion eine weitere großzügige Spende entgegennehmen. Die Deutsche Bank Freiburg und die Deutsche Bank Stiftung unterstützen den Verein ein weiteres Mal mit 3.500 Euro. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Sponsoren können damit fast 4.000 benachteiligte Kinder und Jugendliche aus der Region mit einem Erlebnis im Freiburger Weihnachtszirkus Circolo beschenkt werden.

Bereits zum zwölften Mal veranstaltet der Förderverein gemeinsam mit der Staufener Wilhelm Oberle-Stiftung die Sondervorstellungen des Weihnachtszirkus. Die rein aus Spenden finanzierte Initiative von Alexander Bürkle engagiert sich seit 1998 für Bildung und Integration von Kindern, gegen Armut, Gewalt und Missbrauch an Kindern sowie in der Kinderkrebshilfe.

(Presseinfo: Wir helfen Kindern e.V., 22.11.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald