GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Ortenaukreis - Rust

25. Mai 2022 - 16:28 Uhr

Musik verbindet: Mehr als 500 Schüler aus dem Dreiländereck trafen sich im Europa-Park - Mit Tanz und Gesang wurde grenzüberschreitende Freundschaft in Rust gefeiert

Musik verbindet: Mehr als 500 Schüler aus dem Dreiländereck trafen sich im Europa-Park.
Aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz kamen die Schüler zum gemeinsamen Musizieren und Tanzen im Europa-Park zusammen.

Foto: Europa-Park
Musik verbindet: Mehr als 500 Schüler aus dem Dreiländereck trafen sich im Europa-Park.
Aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz kamen die Schüler zum gemeinsamen Musizieren und Tanzen im Europa-Park zusammen.

Foto: Europa-Park

Kinder und Jugendliche aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz kamen am Montag und am gestrigen Dienstag (23. und 24. Mai) im Ballsaal Berlin zusammen, um bei Tanz und Gesang die grenzüberschreitende Freundschaft zu feiern.

Das ganze Schuljahr über erarbeiteten die Teilnehmer im Alter von acht bis 13 Jahren im Unterricht ein gemeinsames Repertoire an Tänzen und lernten auf Französisch oder Deutsch, jeweils in der Sprache des Nachbarlandes, die Lieder der „Enfantastiques“, die in ihrer Originalversion auf Französisch vorliegen und unter dem Label „Die Fantastikinder“ in die deutsche Sprache übersetzt wurden. Die Veranstaltung im Europa-Park wird vom Rektorat der Akademie Straßburg, dem Regierungspräsidium Freiburg und dem Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt organisiert. Auch Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, unterstützt das Projekt im Rahmen seiner Tätigkeiten als französischer Honorarkonsul und fördert damit den kulturellen Austausch zwischen den drei Ländern.


Weitere Beiträge von Europa-Park (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rust.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald