GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

29. Nov 2022 - 17:22 Uhr

Täglich kommt der Weihnachtsmann! - Weihnachtsmarkt in Bad Krozingen vom 8. bis 23. Dezember: Riesige Weihnachtspyramide, Kinderprogramm, abendliches Musikprogramm, Wunschzettel-Briefkasten, ...

Weihnachtsmarkt in Bad Krozingen vom 8. bis 23. Dezember - Von links: Ron Spelt (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Susanne Sedelmeier (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Michael Matz (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Celal Cebba (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Peter Lob (Vorstandsvorsitzender Gewerbeverein), Alexandra Locherer (Pressearbeit Gewerbeverein), Tobias Zahlten (Geschäftsführer Rotes Lamm), Michael Stoll (Organisation Weihnachtsmarkt).

REGIOTRENDS-Foto: Jens Glade
Weihnachtsmarkt in Bad Krozingen vom 8. bis 23. Dezember - Von links: Ron Spelt (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Susanne Sedelmeier (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Michael Matz (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Celal Cebba (Vorstandsmitglied Gewerbeverein), Peter Lob (Vorstandsvorsitzender Gewerbeverein), Alexandra Locherer (Pressearbeit Gewerbeverein), Tobias Zahlten (Geschäftsführer Rotes Lamm), Michael Stoll (Organisation Weihnachtsmarkt).

REGIOTRENDS-Foto: Jens Glade
Der Weihnachtsmarkt in Bad Krozingen ist seit über 20 Jahren eine schöne Tradition in der Kurstadt geworden. Zentral auf dem Lammplatz gelegen, stimmt er Groß und Klein auf die Vorweihnachtszeit ein. Eine Besonderheit in Bad Krozingen ist die riesige Weihnachtspyramide, in deren Inneren jeden Abend um 17 Uhr der Weihnachtsmann die Kleinen empfängt um sich deren Wünsche anzuhören und zu notieren. Heute stellte der Gewerbeverein, der seit vielen Jahren den Markt veranstaltet, die Details des diesjährigen Weihnachtsmarkts der Öffentlichkeit vor.

„Wir freuen uns jetzt schon auf den diesjährigen Weihnachtsmarkt, denn wir haben das Gefühl, dass die Menschen sich sehr nach weihnachtlicher Stimmung sehnen“, erklärte Peter Lob, Vorstand des Gewerbevereins. „Der Weihnachtsmarkt belebt unsere Innenstadt ungemein, das haben wir schon am Christkindlemarkt am vergangenen Wochenende deutlich gemerkt“, so Lob.

18 Stände werden auf dem Lammplatz ihr weihnachtliches Sortiment anbieten oder die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. „Mehr haben leider nicht Platz“, bedauert Organisator Michael Stoll. „Die Standbetreiber kommen hauptsächlich aus der Region. Wir haben aber auch Anbieter aus Ulm und aus Österreich“ ergänzt er.

Neben den Ständen wird es sowohl ein Kinder- als auch ein abendliches Musikprogramm geben.
Uns ist es gelungen, jeden Abend einen Musikact zu gewinnen, der ca. eine Stunde die Besucher unterhalten wird. Das Programm ist breit gefächert und bietet für jeden Musikgeschmack etwas“, so Alexandra Locherer, die sowohl für das Musikprogramm als auch für das Kinderprogramm zuständig ist.

Apropos Kinder. „Wir wollen mit dem Kinderprogramm am Nachmittag etwas für die jungen Familien anbieten“, erklärte die junge Mutter. Dabei ist ein buntes Programm zustande gekommen, das abwechslungsreich zum Mitmachen anregen soll.

Höhepunkt für die Kinder wird aber sicherlich der tägliche Besuch des Bad Krozinger Weihnachtsmanns sein, der immer um 17 Uhr in der Pyramidenstube die Wünsche der Kinder entgegennimmt. „In den letzten zwei Jahren war dies ja nur schriftlich möglich. Wir haben 2020 und 2021 mehr als 250 Zuschriften erhalten und alle händisch beantwortet“, so Locherer. „Obwohl der Weihnachtsmann in diesem Jahr wieder persönlich da sein wird, wird der Wunschzettel-Briefkasten auch in diesem Jahr bleiben. Jeder Brief an den Weihnachtsmann wird wieder beantwortet werden“, verspricht Alexandra Locherer.

Der Bad Krozinger Weihnachtsmarkt wird am 8. Dezember um 18 Uhr offiziell eröffnet. Eine Stunde vorher wird der Weihnachtsmann die Spannung etwas lindern und die ersten Wünsche entgegennehmen.

„Der Gewerbeverein bedankt sich bei der Stadt für die Unterstützung“, so Peter Lob. Wir finanzieren den Betrieb zwar alleine, bekommen von der Stadt aber in Form von Bauhofleistungen sehr viel Unterstützung.

Der Weihnachtsmarkt ist unter der Woche von 15 – 20 Uhr (Bewirtung ab 11 Uhr), Samstag und Sonntag von 11 – 20 Uhr geöffnet.

***
KLICK-TIPP
RT-Blick nach Bad Krozingen

SERVICE

SELBST MELDUNGEN SCHREIBEN!
HIER selbst Meldungen, Angebote, Fotos... DIREKT einstellen!
Zeitungsservice für Vereine, Veranstalter, Verbände, Initiativen, Parteien, Verbände, Unternehmen, Schulen, Kirchen, Personen, ...
Alle Eingaben werden DIREKT bearbeitet! In der Regel Veröffentlichungsgarantie der von uns geprüften Originalfassung.


Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Krozingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald