GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

12. Dec 2022 - 17:27 Uhr

30./31. Januar 2023: „Gastro Pro“ in der Messe Freiburg - Erster Fachkongress für Gastronomie - Tickets jetzt online erhältlich


Mit der „Gastro Pro“ veranstaltet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) nach der CannaB. ein weiteres neues Veranstaltungsformat, das am 30. und 31. Januar 2023 in der Messe Freiburg seine Premiere feiern wird. Der zweitägige Fachkongress bietet Fachleuten und Entscheidern aus der Gastronomie hochkarätige Vorträge zu den aktuellen Themen des Marktes und greift dabei die hohe Dynamik und die damit verbundenen Herausforderungen der Branche auf. In Keynote-Vorträgen und Parallelforen steht der Wissenstransfer im Vordergrund, in den anschließenden Diskussionsrunden und beim Networking der persönliche Austausch.

Der Fokus wird auf Trends wie Nachhaltigkeit und Regionalität, Außer-Haus-Geschäft und Energiewirtschaft, dem Dauerbrenner Fachkräftemangel sowie dem anspruchsvollen und weiten Feld der Digitalisierung liegen. Dieses erhält auf der begleitenden Ausstellung mit der Sonderschau Gastro-Robotik, welche in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart durchgeführt wird, einen besonderen Schwerpunkt.

Tickets für den Fachkongress sind ab sofort über die Webseite der Gastro Pro erhältlich. Der Preis für ein zweitägiges Kongressticket inklusive Cateringangebot liegt bei 499 Euro pro Person. Die Vortragszeiten sind am Montag, 30. Januar von 12:00 bis 18:00 Uhr und am Dienstag, 31. Januar von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Am Montag lädt die FTWM die Teilnehmenden ab 18:00 Uhr zu einem Get-together ein.

Weitere Informationen sind online unter www.gastro-pro-freiburg.de zu finden.

(Presseinfo: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH, 12.12.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald