GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Ortenaukreis - Rust

11. Oct 2023 - 16:55 Uhr

Ab 17. November: Dinner-Show im Europa-Park - Fantastische Artisten und kulinarische Verführung in Rust

Ab 17. November: Dinner-Show im Europa-Park.
Das barocke Theater im Europa-Park bietet die ideale Location für einen fantastischen Abend.

Foto: Europa-Park
Ab 17. November: Dinner-Show im Europa-Park.
Das barocke Theater im Europa-Park bietet die ideale Location für einen fantastischen Abend.

Foto: Europa-Park
Ab dem 17. November 2023 nimmt die Europa-Park Dinner-Show ihre Gäste mit auf eine unvergessliche Reise nach Bella Italia. Bereits zum 23. Mal können die Besucher im glanzvollen „Europa-Park Teatro“ knapp vier Stunden in eine fantastische Welt aus Unterhaltung und Genuss eintauchen. Die einmalige Kombination aus artistischer Meisterleistung, Livemusik und Comedy sorgt bis zum 17. Februar 2024 für unvergessliche Momente. Das exquisite 4-Gänge-Menü von 2-Sterne-Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ verwöhnt die Gäste zusätzlich mit kulinarischen Gaumenfreuden.

Das barocke Theater im Italienischen Themenbereich bietet die ideale Location für einen fantastischen Abend. 27 internationale Weltklasse-Künstler präsentieren vom 17. November 2023 bis zum 17. Februar 2024 ein hochkarätiges Abendprogramm. Die Besucher erleben dabei eine einmalige Mischung aus beeindruckender Artistik, berührendem Gesang, Choreografien bis hin zu mitreißender Komik.

Beeindruckende Artistik:
Die ukrainischen Künstler Nikolay Shcherbak und Anatolii Boiko präsentieren Partnerakrobatik mit Geschwindigkeit und Kraft auf unglaublich charmante Weise. Als zweifache Welt- und Europameister zeigt das Akrobatik-Duo Sherback-Popov so, wozu der menschliche Körper in der Lage ist. Um Schnelligkeit geht es auch bei Naoto Okada. Er macht das kunterbunte Kinderspielzeug YoYo zur faszinierend dynamischen Performance voller Musik und Raffinesse.

Der Parodist, Komiker und Entertainer Kay Scheffel startet einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln der Gäste. Er zählt zu Deutschlands bekanntesten Bauchrednern.

Die beiden Brüder Rafa und Paco Olmos aus Spanien machen aus dem Schleuderbrett ein Gerät für ein einzigartiges Artistik-Spektakel. Als Duo ARTE ALGO begeistern sie dabei mit Sprüngen, Salti sowie jeder Menge Spaß!

Wenn Flight of Passion sich an Strapaten in die Höhe schwingt, wird es plötzlich still im Raum. Das ukrainische Luftakrobaten-Duo fasziniert mit seiner romantischen und ausdrucksstarken Choreografie hoch über den Köpfen des Publikums. Eine wundervolle Mischung aus Ästhetik, Harmonie und absoluter Körperbeherrschung, die bereits vom Internationalen Zirkusfestival Monte-Carlo ausgezeichnet wurde. Ebenfalls mit einer unvergleichlichen Körperbeherrschung beeindruckt Christopher Togni, der Teil der berühmten Zirkusfamilie „Togni“ ist, und jede einzelne Figur langsam, fast wie in Zeitlupe und in absoluter Perfektion, durchführt.

Die Steigerung von Chaos heißt Stéphane Bulcourt. Wo der französische Entertainer auftaucht, geht es drunter und drüber. Einmal in Fahrt, ist er nicht mehr zu bremsen. Das Europa-Park Showballett umrahmt die Darbietungen mit atemberaubenden Choreografien. Das international besetzte Ensemble begeistert nicht nur mit seiner makellosen Ästhetik und mitreißenden Dynamik, sondern auch mit seinen prachtvoll bunten Kostümen.

Für die musikalische Untermalung des Abends sorgen Maisie Humphreys aus England mit ihrer wunderschönen, unverwechselbaren Stimme und die aus London stammenden Brüder Steven und Murray Hockridge zusammen mit der französischen Sängerin Virginie Schaeffer. Bei den gefühlvollen Musikern verbinden sich Gesang, Gitarre, Percussion und Cajon zu einem ganz einzigartigen Stil.

Genussvolle Momente:
2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gänge-Menü kreiert. Dieses wird abends von den Meisterköchen des Europa-Park mit viel Hingabe zubereitet.

Zur Vorspeise gibt es Eismeersaibling mit Kartoffeln, Gurke und Krabben. Weiter geht’s mit einer Kürbis-Paprikasuppe sowie Pulpo als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnt ein zartes Rinderfilet kombiniert mit Röstgemüse an Rotweinjus die Gäste. Das Dessert vereint eine Malzschnitte, Buchweizen und feine Zwetschge. Auf Wunsch wird nach Vorbestellung auch ein vegetarisches Menü angeboten.

Passend zu den kulinarischen Highlights kann eine Getränkepauschale gebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Die alkoholische Pauschale enthält ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten. Bei der alkoholfreien Variante sind alle Soft- und Heißgetränke sowie feinste alkoholfreie Essensbegleiter der Manufaktur Jörg Geiger enthalten.

Zauberhafte Nächte:
Für all die, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, bietet das Hotel-Resort den passenden Rahmen. In einem der sechs 4-Sterne und 4-Sterne Superior Hotels des Europa-Park können die Gäste an ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Weitere Informationen auch unter www.europapark.de/dinner-show.


Weitere Beiträge von Europa-Park (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rust.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald