GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Winden

5. Aug 2015 - 16:41 Uhr

Grüne-Landtagsabgeordneter Alexander Schoch: Bau der B294 Winden nimmt konkrete Formen an – Start im November 2015

Grüne-Landtagsabgeordneter Alexander Schoch
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Nach langem Drängen von Grün-Rot kommt der Bund endlich seinen Aufgaben nach und erteilt die Mittelfreigabe für das Bundesstraßen-Projekt B294, die Ortsumfahrung in Winden

MdL Alexander Schoch freut sich über die rasche Planung des Landes zum Bau der Straße B294. Im November sollen die Arbeiten beginnen.

Erst Ende Juli hatte die Bundesregierung die lange geforderte Baufreigabe erteilt und die Mittel bereitgestellt. Da das Landesverkehrsministerium unter Winfried Hermann bereits 2012 die baureifen Bundesfernstraßenprojekte in einem aufwendigen wissenschaftlichen Verfahren priorisiert hatte, sind viele Vorarbeiten bereits erledigt. Die Detailplanung zur Bauausführung wird daher zügig angegangen.

„Die Menschen in Winden warten seit Jahrzehnten auf ein Ausbau der B294“, so MdL Alexander Schoch. 68 Millionen Euro stellt der Bund nun für die Strecke B294 zur Verfügung. „Das war überfällig. Wir wollen daher zügig an die Ausführung gehen. Gleichzeitig gewährleistet das Land die nötige Sorgfalt, um Kostensteigerungen im Bauverlauf zu vermeiden.“

Eine leistungsfähige und flächendeckende Verkehrsinfrastruktur ist eine wesentliche Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in der Region, so Schoch. Investitionen in den Erhalt und Ausbau der Verkehrswege sorgen für zusätzliche Zukunftsinvestitionen der Unternehmen und sichern damit Arbeitsplätze. Alexander Schoch freut sich, dass Baden-Württemberg die meisten Baufreigaben und die zweitmeisten Bundesmittel erhält. „Wir begrüßen die Baufreigaben ausdrücklich, denn schließlich haben wir sie seit Jahren eingefordert.“

(Presseinfo: Wahlkreisbüro Emmendingen, 05.08.2015)


QR-Code Das könnte Sie aus Winden auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald