GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

14. Dec 2015 - 16:17 Uhr

Freiburger Projekte erneut erfolgreich beim Innovationsfonds Kunst - Grüne-Landtagsabgeordnete Edith Sitzmann: „Ein Fünftel der Mittel geht nach Freiburg - das zeigt die hohe Qualität der Freiburger Kulturszene.“

Insgesamt sieben Projekte im Bereich Interkultur und Partizipation von Flüchtlingen werden mit über 100.000 Euro gefördert

Gabi Rolland MdL (SPD): "In Freiburg besteht ein starkes Engagement für Interkultur und Kulturprojekte mit Flüchtlingen - mit den Mitteln aus dem Innovationsfonds können nun vorbildliche Projekte umgesetzt werden."

Reinhold Pix MdL (GRÜNE): „Der Innovationsfonds war ein großer Erfolg für Freiburg – über 50 Projekte wurden mit über 1 Million Euro gefördert.“

Die Freiburger Landtagsabgeordneten Edith Sitzmann, Reinhold Pix (beide Bündnis 90/Die Grünen) und Gabi Rolland (SPD) freuen sich über die heute bekannt gewordene Förderung in Höhe von über 100.000 für sieben Freiburger Projekte bei der diesjährigen Förderrunde des baden-württembergischen Innovationsfonds Kunst in Sachen Interkultur und Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen. Insgesamt wurden über 500.000 Euro aus dem Innovationsfonds Kunst für 30 Vorhaben aus der Förderlinie „Interkultur“ und der zum zweiten Mal ausgeschriebenen neuen Förderlinie „Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen“ bereitgestellt.

„Dass ein Fünftel der Mittel nach Freiburg geht, zeigt: Wir haben eine starke und innovative Kulturszene in der Stadt, die sich bei der unabhängigen Jury mit der Qualität ihrer Projekte durchsetzt“, so Edith Sitzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.

Gabi Rolland (SPD) ergänzt: „Interkultur und die Integration von Flüchtlingen sind heute eine der zentralen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Dass in Freiburg nun so viele Projekte ausgewählt wurden, zeigt das große Engagement der Freiburger Kulturschaffenden für gesellschaftlich relevante Themen“.

„Der 2012 eingeführte Innovationsfonds Kunst hat sich als erfolgreiches Modell dafür erwiesen, dass Kunst und Kultur in Baden-Württemberg lebendig, offen und vielfältig bleibt und immer wieder Neues aufgreift. In Freiburg konnten seit Einführung des Innovationsfonds über 50 Projekte mit einem Gesamtvolumen von über einer Million gefördert werden“, so Reinhold Pix (GRÜNE) abschließend.

Hintergrund

Der Innovationsfonds Kunst ist ein wichtiger Baustein in der Kulturpolitik der Landesregierung. Mit dem Fonds schafft die Landesregierung neue Spielräume in der Kunstszene - in sämtlichen Sparten und Bereichen. Die zusätzliche Förderung ermöglicht es, kulturelle Akzente zu setzen und Schwerpunkte auszubauen.

Es gibt zwischenzeitlich fünf Förderlinien: Interkulturelle Kulturarbeit, kulturelle Bildung, innovative Kunstprojekte, Kunst und Kultur für das ganze Land sowie Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen.

Adressaten des Innovationsfonds sind Kunsteinrichtungen und Kulturschaffende. Antragsberechtigt sind in der Regel nur gemeinnützige Institutionen wie Stiftungen, Vereine, öffentlich-rechtliche oder privatrechtliche Körperschaften, die dem Ressortbereich Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst zuzuordnen sind.

(Presseinfo: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg, Wahlkreisbüro Freiburg, vom 14.12.15)

Weitere Beiträge von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald