GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Kirchzarten

1. Aug 2011 - 18:13 Uhr

Junge Frau saß auf der Bahnsteigkante und streckte ihre Beine in den Gleisbereich - Lokführer muß Schnellbremsung einleiten

Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr musste der Lokführer eines Regionalexpress bei der Einfahrt in den Bahnhof Kirchzarten eine Schnellbremsung einleiten. Auf der Bahnsteigkante saß eine junge Frau und streckte ihre Beine in den Gleisbereich. Als die Frau trotz Achtungspfiff sich nicht aus dem Gefahrenbereich entfernte, erfolgte eine Schnellbremsung, wobei Schlimmeres verhindert wurde.

Die 28-jährige Frau erwartet nun ein Bußgeldverfahren mit einer deftigen Geldbuße.

(Meldung der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein vom 01.08.2011, 15.58 Uhr)


QR-Code Das könnte Sie aus Kirchzarten auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Medieninformation (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald