GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

13. Jun 2018 - 23:00 Uhr

Aufbruch einer Opferkasse in der St.-Johannes-Kirche - Zeugenaufruf

Von Unbekannten wurde Geld aus einer Opferkasse in der St.-Johannes-Kirche in Emmendingen entwendet.

Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Dienstag bis Sonntag (05.06. - 10.06.2018). Eine Opferkasse in der Kirche in der Schillerstraße wurde aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Bei einer zweiten Opferkasse innerhalb derselben Kirche misslang der Aufbruchversuch. Dabei entstand neben dem zweistelligen Diebstahlsschaden ein hoher dreistelliger Sachschaden.

Wer hat während des Tatzeitraums verdächtige Wahrnehmungen im
Bereich der St-Johannes-Kirche in Emmendingen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen rund um die Uhr entgegen (Tel. 07641 582-0).


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald