GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Ortenaukreis - Kehl

2. Dec 2019 - 15:36 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Intensivierte Schleierfahndung im deutsch-französischen Grenzgebiet bei Kehl durchgeführt - Zahlreiche Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz wurden festgestellt

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt.

Im Zeitraum 25. November bis gestern beanzeigte die Bundespolizeiinspektion Offenburg in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 68 Personen unterschiedlicher Nationalitäten, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise beziehungsweise des unerlaubten Aufenthalts besteht.
Alleine am Wochenende wurden 30 unerlaubte Einreisen registriert. Die Personen reisten überwiegend mit Fernreisebussen, Nah- und Fernverkehrszügen sowie der Tram D von Frankreich kommend in die Ortenau ein und wurden im Bereich Kehl festgestellt.
Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten wurden gegen mehrere Personen aufenthaltsbeendende Maßnahmen eingeleitet.

Ebenfalls im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen haben Beamte der Bundespolizei bei Kontrollen im Bereich der Europabrücke am Samstagmorgen zwei Führerscheine sichergestellt. Ein 25-jähriger Kameruner hatte einen falschen internationalen belgischen sowie einen falschen kamerunischen Führerschein bei sich. Der 25-Jährige wurde wegen des Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen beanzeigt.

(Presseinfo: Bundespolizeiinspektion Offenburg, 02.12.2019)


QR-Code Das könnte Sie aus Kehl auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald