GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Prechtal

30. Mai 2022 - 14:36 Uhr

Mann in Waldkirch mit Axt herum gerannt - Polizei konnte Lage gewaltfrei deeskalieren


Am Samstag, gegen 12:45 Uhr, ging bei der Waldkircher Polizei
die Meldung ein, dass ein Mann mit einer Axt herumrenne und alles "kurz und klein schlage". Die Polizei war schnell mit einem entsprechenden Kräfteaufgebot vor Ort und konnte die Lage gewaltfrei deeskalieren, was in solchen Fällen leider nicht immer möglich ist.

Der junge Erwachsene ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde aufgrund seines aktuellen Ausnahmezustandes in medizinische
Betreuung übergeben. Verletzt wurde niemand. Fremdschaden hat er nicht angerichtet. Die Ermittlungen dauern an.


Weitere Beiträge von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Prechtal.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald