GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Gesamte Regio - Rickenbach, Breisach

19. Apr 2024 - 11:50 Uhr

38-jähriger Vermisster aus Rickenbach wurde Opfer von Tötungsdelikt - Leichenteile waren bei Tauchgang im Rhein bei Breisach aufgefunden worden - Polizei bittet um Hinweise

38-jähriger Vermisster aus Rickenbach wurde Opfer von Tötungsdelikt.

Foto: Polizei
38-jähriger Vermisster aus Rickenbach wurde Opfer von Tötungsdelikt.

Foto: Polizei

Zwischenzeitlich wurde ein Hinweisportal geschaltet, wo insbesondere Bild- und Tonaufnahmen hochgeladen werden können, welches Sie unter https://bw.hinweisportal.de/ erreichen.

Die Bilder und Videos werden ausschließlich zu polizeilichen Ermittlungszwecken verwendet.

(Stand: 19.04.2024, 13.59 Uhr)


***

Bei einem Tauchgang im Rhein wurden am Samstagabend, 06.04.2024, gegen 17 Uhr im Bereich Breisach (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) Teile einer männlichen Leiche aufgefunden.

Nach der rechtsmedizinischen Obduktion und eines molekulargenetischen Abgleichs konnte der Tote als ein vermisster 38-jähriger algerischer Staatsangehöriger aus Rickenbach (Landkreis Waldshut) identifiziert werden.

Nach dem vorläufigen Obduktionsergebnis wurde der Vermisste Opfer eines Tötungsdeliktes.
Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Freiburg hat die Ermittlungen übernommen und eine Sonderkommission eingerichtet.

Aktuell finden rund um den letzten Wohnort des Verstorbenen umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen statt. Auch Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Einsatz und Suchhunde sind in die Maßnahmen eingebunden.

Es wurde ein Hinweistelefon eingerichtet, welches rund um die Uhr erreichbar ist. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeidirektion Freiburg unter der Rufnummer 07741/8316-222 entgegen.

Der Mann war im Januar 2024 als vermisst gemeldet worden.

***

Pressemeldung vom 08.01.2024: Umfangreiche Vermisstensuche - Polizei bittet um Hinweise!

Am Freitag, 05.01.2024, kam es im Bereich Rickenbach zu einer umfangreichen Vermisstensuche nach einem 38 Jahre alten Mann.

Das Fehlen des Mannes wurde am Donnerstag, 04.01.2024, bei der Polizei angezeigt.
Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befinden könnte.
Wie ermittelt werden konnte bestand zu dem Mann der bislang letzte verifizierte Kontakt Ende Dezember.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen rund um Rickenbach wurden am Freitag eingeleitet.
Neben der Polizei waren daran die Feuerwehr, das Rote Kreuz mit Suchhunden und das Technische Hilfswerk beteiligt. Auch Drohnen und ein Polizeihubschrauber kamen zum Einsatz. Der Vermisste konnte jedoch nicht gefunden werden.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes.
Der Vermisste ist 165 Zentimeter groß, schlank und hat eine braune Hautfarbe. Er trägt ein Schnauz- sowie Kinnbart und hat extrem lange glatte schwarze Haare.
Meist ist er mit einem E-Scooter unterwegs.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Bad Säckingen, Telefon: 07761 934-500 entgegen.


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rickenbach, Breisach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald