GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioJournal » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

14. Mai 2019 - 15:42 Uhr Beim Extrol Auto-Event „Cars, Coffee & More“ in Freiburg lag ein Hauch Benzin in der Luft.
Von links: Peter Kraft (Geschäftsführer Porsche Zentrum Freiburg), Christian Schulz (Inhaber Extrol Tank- und Waschzentren in Freiburg), Volker Speck (Geschäftsführer Kestenholz Gruppe Freiburg) und Dirk Zimmermann (Geschäftsführer BMW Märtin Freiburg).

Foto: Jörg Breidenbach
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Beim Extrol Auto-Event „Cars, Coffee & More“ in Freiburg lag ein Hauch Benzin in der Luft - Neues Veranstaltungsformat eroberte Freiburger Auto-Liebhaber - Großer Erfolg bei Extrol Benefiz-Waschaktion zugunsten nierenkranker Kinder

„Hier kann man Benzin reden“, so einer der begeisterten privaten Aussteller beim „Cars, Coffee & More“ Event im EXTROL Tank- und Waschzentrum an der Engesserstraße in Freiburg am Freitagabend. „Man trifft nette Leute, und die Sportwagenszene ist markenübergreifend mit dabei. Das sorgt für eine tolle Stimmung!“

Rund 2.000 Gäste waren im Laufe des Abends vor Ort, um edle, rare, teils brandneue, teils Würde gealterte Fahrzeuge von noblen Marken wie McLaren, Lamborghini, Ferrari, Rolls Royce, Porsche, BMW, Mercedes Benz und vielen anderen zu genießen und hautnah zu erleben. „So viele schöne Autos hatten wir noch nie hier auf dem Gelände“, so EXTROL-Inhaber und Veranstalter Christian Schulz. „Hier stehen Millionenwerte!“ Ohne starke Partner, so Schulz, wäre so ein besonderes Autotreffen nicht zu stemmen gewesen: Händler wie BMW-Märtin, Prestige Selections, das Porsche Zentrum Freiburg, die Firma Kestenholz in Freiburg und aus Stuttgart die Dörr Group mit zwei selten zu sehenden McLaren Sportwagen machten den Abend für die Autoszene im Raum Freiburg ebenso zum Erlebnis, wie die zahlreichen privaten Sportwagenbesitzer, die sich hier trafen, um zu fachsimpeln und ihren edlen Fahrzeugen eine sonnige Ausfahrt und die bewundernden Blicke des Publikums zu gönnen.

„Endlich kommt das Cars & Coffee Format zu uns nach Freiburg“, so einer der Sportwagenfahrer vor Ort. „Die Szene in Freiburg ist da, sie ist lebendig, und hier kann sie sich in lockerer Atmosphäre treffen und austauschen. Solche Treffen sind im englischen Sprachraum längst Trend!“ Doch nicht nur bei den Fahrern, auch beim neugierigen Publikum kam der Abend bestens an: „Die fantastischen Autos, das regionale gastronomische Angebot drumherum und die passende Kulisse dieser besonders schönen Tankstelle, das alles macht den Abend hier zu einem stimmigen Event, der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt“, so einer der Besucher im EXTROL Tank- und Waschzentrum. Zufriedene Gesichter gab es zudem bei den vertretenen Unternehmen: „Ist das cool hier“, bewunderte Kestenholz-Geschäftsführer Volker Speck das Aufgebot an edlen Fahrzeugen. „So ein Abend zeigt: Autos sind eine emotionale Sache, ganz unabhängig vom Zeitgeist oder von der jeweiligen Mode!“ Ähnlich urteilte auch McLaren Brand Manager Andrews Skey aus Stuttgart: „Hier können wir in einer tollen Atmosphäre bei einer exklusiven Veranstaltung Leute kennenlernen und unsere Marke präsentieren.“ Die „fahrbare Leistung“ der Technik zu erleben sei ein Thema, das ihm immer wieder Herzklopfen bereite.

„Wir halten das automobile Thema in Freiburg am Leben“, so die Bilanz von Christian Schulz, der bei „Cars, Coffee & More“ auf ein stimmiges Rahmenprogramm unter anderem mit dem „Brooklyn Burger“ Food Truck, den edlen Destillaten von „Winters Brandschätze“ und einer stimmigen musikalischen Umrahmung mit der Band „Randy Club“ setzte.

Ebenfalls schon am Freitagabend mit dabei: Die Tombola sowie das Benefiz-Autowaschen zugunsten nierenkranker Kinder, für die an allen Freiburger EXTROL-Standorten insgesamt eine Spendensumme von 6000 Euro gesammelt wurde: „Es ist schön, wenn man gemeinsam für eine gute Sache etwas bewegen kann. Wir freuen uns, den Kindern und Ihren Eltern mit dieser Spende, die Ferienfreizeit zu ermöglichen“, so Christian Schulz.

(Presseinfo: Pressebüro Ralf Deckert, 14.05.2019)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioJournal" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald