GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

25. Mar 2020 - 14:03 Uhr Regierungspräsidentin Schäfer
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

„Das große Potenzial am Oberrhein wollen wir nutzen“ - Regierungspräsidentin Schäfer begrüßte Beschluss der Landesregierung zu Ausbau der tiefen Geothermie in Baden-Württemberg

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat den Beschluss der Landesregierung zum Ausbau der tiefen Geothermie in Baden-Württemberg begrüßt. „Wir brauchen die tiefe Geothermie für die Wärmewende im Land. Insbesondere am Oberrhein besteht ein großes Potenzial, das wir nutzen wollen“, sagte Schäfer heute in Freiburg.

Das beim Regierungspräsidium Freiburg angesiedelte Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) ist landesweit für die Genehmigung von Tiefengeothermie-Bohrungen zuständig. Bewilligt wurden bislang drei Anlagen: Das Geothermiekraftwerk in Bruchsal ist seit mehreren Jahren in Betrieb, in Pfullendorf versorgen die Tiefbohrungen eine Kaserne und in Weinheim soll ein Freizeitbad mit Wärme beliefert werden. Zehn weitere Vorhaben begleite das LGRB derzeit in Genehmigungsverfahren.

Regierungspräsidentin Schäfer wies darauf hin, wie wichtig eine umfassende Information der Bevölkerung sei, um Akzeptanz für diese Art der Energiegewinnung zu schaffen. „Wir brauchen die tiefe Geothermie, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen“, betonte sie. Die durch den Kabinettsbeschluss am Dienstag veranlasste Road Map zum Ausbau der tiefen Geothermie sei eine wichtige Grundlage, um die Öffentlichkeit über die Chancen dieser Technologie zu informieren und dadurch Ängste abzubauen.

(Presseinfo: Regierungspräsidium Freiburg, 25.03.2020)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioMix (dies & das)" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald