GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Herrenschwand

12. Jul 2021 - 16:35 Uhr

„derWaldfrieden“ ist Restaurant des Jahres 2021 - Naturparkhotel wurde beim Kuckuck Award 2021 der Schwarzwald Tourismus GmbH ausgezeichnet

Überreichung des Kuckuck Award 2021 für Bestes Restaurant an das Hotel derWaldfrieden in Herrenschwand. 
Von links: Hansjörg Maier (Geschäftsführer STG), Dorothee Hupfer, Volker Hupfer, Irmgard Hupfer, Franz Wagne (stellvertretender Bürgermeister Stadt Todtnau).
Überreichung des Kuckuck Award 2021 für Bestes Restaurant an das Hotel derWaldfrieden in Herrenschwand.
Von links: Hansjörg Maier (Geschäftsführer STG), Dorothee Hupfer, Volker Hupfer, Irmgard Hupfer, Franz Wagne (stellvertretender Bürgermeister Stadt Todtnau).
Beim Kuckuck 21, dem Schwarzwald Genuss-Award, gewinnt derWaldfrieden naturparkhotel in der Kategorie Restaurant des Jahres.

Für 124 nominierte Betriebe waren mehr als 45.000 Stimmen abgegeben worden. In der finalen Abstimmung hat sich der Familienbetrieb aus dem Hochschwarzwald durchgesetzt.
Die Übergabe des Preises erfolgte am heutigen Montagnachmittag durch Hansjörg Maier (Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH).

In Todtnau-Herrenschwand, hoch oben im Südlichen Schwarzwald, steht auf einem Hochplateau „derWaldfrieden“. Schon von außen zeigt sich die Verbundenheit zum Schwarzwald, geschickt wird regionale Tradition und raffinierte Moderne architektonisch miteinander verknüpft. Dieser Gedanke der regionalen Verortung und Nachhaltigkeit spiegelt sich auch in der kulinarischen Hinsicht. Irmgard Hupfer, Ihr Sohn Volker und seine Frau Dorothee sind nicht nur Schwarzwälder Gastgeber aus Leidenschaft, sondern auch Gründungsmitglieder der Naturparkwirte und Naturparkhotel. Als solche setzen sie konsequent auf regionale Produkte aus dem Naturpark Südschwarzwald. Das bedeutet: kurze Transportwege, hohe Qualität der Produkte und geschmackvolle, frische Gaumenfreuden.

Für nachhaltige, regionale Küche vom einfachen Schwarzwälder Vesper bis zum feinen Gourmetmenü ist „derWaldfrieden“ auch im Guide Michelin mit einem „grünen Stern“ sowie einem „Bib Gourmand“ für „sorgfältig zubereitete und preiswerte Mahlzeiten“ ausgezeichnet. Im Familienbetrieb in der dritten Generation setzt man auf Authentizität – Gast und Umwelt stehen im Mittelpunkt der Arbeit von Familie Hupfer und Team.

(Presseinfo: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, 12.07.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Herrenschwand .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald