GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

28. Jul 2021 - 12:09 Uhr

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau spendet 15.000 Euro für Flutopfer - Vorstandsvorsitzender Marcel Thimm: "Mit Spende ein Zeichen der Solidarität setzen."

Vorstandsvorsitzender Marcel Thimm

RT-Archivfoto
Vorstandsvorsitzender Marcel Thimm

RT-Archivfoto

Angesichts der dramatischen Schäden nach den Unwettern, insbesondere in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, unterstützt die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro die Flutopfer.

„Die Flutkatastrophe und die Auswirkungen daraus sind für die Menschen vor Ort verheerend. Es sind zahlreiche Verletzte und Tote zu beklagen; wir trauen um die Opfer. Viele Menschen dort haben alles verloren. Auch wir wollen beim Wiederaufbau helfen und mit der Spende ein Zeichen der Solidarität setzen.“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau Marcel Thimm.

Auch die örtlichen Sparkassen und ihre MitarbeiterInnen sind zum Teil selbst stark betroffen. Gleichwohl haben die örtlichen Sparkassen umfangreiche Programme für Soforthilfen gestartet und Spenden zur Verfügung gestellt. Die Versicherungen der Sparkassen-Finanzgruppe richten sich auf schnelle und unbürokratische Hilfen ein.

Für die Soforthilfen haben die Sparkassen ein gemeinsames Spendenportal unter www.wirwunder.de/fluthilfe eingerichtet, das seit letzter Woche nutzbar ist. Die dort eingehenden Mittel kommen unmittelbar den betroffenen Gebieten zugute. Die Kosten der Zahlungsabwicklung tragen die Sparkassen. Für die ordnungsgemäße Verwendung stehen die zuständigen regionalen Sparkassenverbände und die Sparkassen in den betroffenen Gebieten ein.

(Presseinfo: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, 28.07.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald