GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

30. Jul 2021 - 16:25 Uhr

Für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU)-freundlicheres Klima in Freiburg schaffen - Gründung des „Freiburger Kreis der VBU“ – Leitung durch Achim Wiehle


Mit ganz konkreten Vorschlägen will sich der gestern gegründete Arbeitskreis (AK) „Freiburger Kreis der VBU“ verstärkt in die regionale Politik und Gesellschaft einbringen.

Themen gebe es hier genug, so der AK-Leiter Achim Wiehle – ob die Schaffung eines unternehmensfreundlicheren Klimas in der Stadt, die Wirtschaftsförderung oder das Thema Mobilität.

Mit der Gründung des „Freiburger Kreis der VBU“ am Donnerstag verstärkt die Vereinigung Badischer Unternehmen + Verbände (VBU) seine Aktivitäten in Freiburg. Ziel ist es, sich künftig noch stärker in die regionale Politik einzubringen. Damit soll den Anliegen kleiner und mittelgroßer Unternehmen (KMU) in der Stadt verstärkt Gehör verschafft und das Umfeld in Freiburg unternehmensfreundlicher gestaltet werden.

Bei der Auftaktsitzung am gestrigen Donnerstag (29. Juli 2021) wurde Achim Wiehle, Geschäftsführer des Hygienefachgroßhandels hyfagro und Vizepräsident der Vereinigung Badischer Unternehmen + Verbände e.V., einstimmig zum Arbeitskreisvorsitzenden gewählt. Er betont: „Wir wollen uns verstärkt und mit ganz konkreten Vorschlägen in das politische und gesellschaftliche Geschehen der Stadt Freiburg einbringen.

Themen gibt es hier einige, die wir nach vorne bringen wollen: ob eine Klimaverbesserung für unsere KMUs in der Stadt, die Wirtschaftsförderung oder aber das Thema Mobilität.“


Vereinigung Badischer Unternehmen + Verbände (VBU)

Die Vereinigung Badischer Unternehmen + Verbände (VBU) ist die
wirtschafts- und gesellschaftspolitische Dachorganisation der südbadischen Wirtschaft und ist deren Sprachrohr. Sie hat derzeit 10 Mitgliedsverbände und diverse Einzelmitglieder aus Branchen, die nicht diesen Mitgliedsverbänden angehören. Insgesamt vertritt die VBU rund 6.000 Unternehmen und etwa 17.000 landwirtschaftliche Familienbetriebe. Präsidentin ist Nina Hartmann, Landesverbandsvorsitzende VdU Baden, geschäftsführendes
Präsidiumsmitglied ist Cornelia Rupp-Hafner und
Hauptgeschäftsführer ist Michael Hafner, Freiburg.

(Info: Vereinigung Badischer Unternehmen + Verbände e.V.)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald