GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

14. Jan 2022 - 16:08 Uhr

Jobs for Future in Villingen-Schwenningen erneut im September (22. bis 24.) - Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung sowie Studium in den Messehallen

Jobs for Future in Villingen-Schwenningen erneut im September (22. bis 24.).

Foto: SMA Südwest Messe-und Ausstellungs-GmbH
Jobs for Future in Villingen-Schwenningen erneut im September (22. bis 24.).

Foto: SMA Südwest Messe-und Ausstellungs-GmbH
Die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium findet vom 22. bis 24. September 2022 in den Messehallen Villingen-Schwenningen statt

Großes Interesse bei Unternehmen, Institutionen und Schulen, das Organisationsteam der Jobs for Future in den Vorbereitungen mit bereits bewährten Hygienekonzepten – dennoch kann die Jobs for Future nicht wie gewohnt im März stattfinden.

Die Landesregierung hält an der Alarmstufe II mit härteren Einschränkungen fest, auch wenn die Grenzwerte im Augenblick nicht überschritten sind. Die Alarmstufe II verbietet Messen und Ausstellungen. Es ist davon auszugehen, dass sie weit über den Februar hinaus verlängert wird. Daher muss die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium wie im vergangenen Jahr auf den September verlegt werden. Neuer Termin für die Jobs for Future ist 22. bis 24. September.

„Wir bedauern es sehr, dass wir Ausstellern und Besuchern die Plattform der persönlichen Beratung nicht wieder im März bieten können. Die letzten zwei Jahre haben jedoch gezeigt, dass die Durchführung der Messe pandemiebedingt im September erfolgreich realisiert werden konnte und sehr gut angenommen wurde“, sagt Stefany Goschmann, Geschäftsführung der SMA Südwest Messe- und Ausstellungsgesellschaft. 200 Aussteller hatten im September 2021 Arbeitsuchende, SchülerInnen und Studierende beraten, aktuelle Stellen und Weiterbildungsplätze angeboten und bei der Berufsorientierung unterstützt. Die Kooperationspartner Agentur für Arbeit, Handwerkskammer und IHK konnten bei der „Last-Minute-Börse“ noch eine Reihe von Ausbildungsplätzen vermitteln, das Regionalbüro für berufliche Fortbildung und die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg die sehr speziellen Anliegen erfüllen.

Auch in diesem Jahr wird die Jobs for Future wieder eine breite Auswahl an Jobs, Ausbildungsplätzen, (dualen) Studiengängen, Weiterbildungen und Praktika auf kurzen Wegen unter einem Dach anbieten. Dabei gehen Experten und Personaler ganz individuell auf die verschiedenen Fragen ein – vor Ort und im persönlichen Gespräch!

INFO:
Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium
22. bis 24. September 2022 auf dem Messegelände in Villingen-Schwenningen
Täglich von 9 bis 17 Uhr, Eintritt und Parken frei
Mehr Infos unter www.jobsforfuture-vs.de
facebook.com/JobsForFuture.VS.

(Presseinfo: SMA Südwest Messe-und Ausstellungs-GmbH, 14.01.2022)

***

Wissen Ihre Bekannten, dass es REGIOTRENDS gibt?

Internetzeitung REGIOTRENDS: Die schnellste Lokalzeitung mit NACHRICHTEN nur aus dem Bereich Ortenau-Breisgau-Hochrhein-Schwarzwald | Kostenlos rund um die Uhr - ohne vorherige "Zwangsregistrierung!"

Immer auch mit aktuellen Einkaufs-, Service- und Veranstaltungstipps ... und dem besten Zeitungsservice für alle, die in der Regio "etwas zu sagen haben": Pressestellen schreiben DIREKT in unsere Internetzeitung bei "Hier schreiben Sie" (oben!) - kostenlos!

REGIOTRENDS - Alles für alle! - Weitersagen!
Mit einem LESEZEICHEN auch auf dem Smartphone schnell informiert!


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald