GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

30. Sep 2022 - 12:01 Uhr

Ab sofort: Treue Sparkassenkunden werden belohnt - Vorteile bei Einkäufen bei teilnehmenden Händlern, Dienstleistern und Gastronomen, für Reisebuchungen und beim Kauf von Konzerttickets


Ab sofort profitieren mehr als 150.000 Privatkund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau vom Mehrwertportal S-Vorteilswelt. S-Cashback gilt für Einkäufe bei teilnehmenden Händlern, Dienstleistern und Gastronomen, für Reisebuchungen und beim Kauf von Konzerttickets. Die Gutschriften auf dem Vorteilskonto der Kund:innen können ausgezahlt oder in Prämien eingelöst werden.

Geld zurück bei jedem Kauf:
Das Prinzip ist einfach: Die Kund:innen erhalten beim Einkauf Geld zurück, die teilnehmenden Firmen profitieren von höherer Kundentreue und können neue Kundschaft gewinnen. Einkäufe bei Handelspartnern mit der Sparkassen-Girocard/-Kreditkarte oder Apple Pay werden belohnt, indem ein Teil des Kaufpreises zurückerstattet wird.
„Dank hunderter Kooperationen können unsere Kund:innen beim Shoppen vor Ort oder online bares Geld sparen und von vielen Vorteilen profitieren“, sagt Marcel Thimm, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. „Das Mehrwertprogramm bündelt Zusatzleistungen für unsere Kund:innen und ermöglicht ihnen den einfachen Zugang zu allen Mehrwerten. Gleichzeitig ist die S-Vorteilswelt eine Möglichkeit, um unseren regionalen Mittelstand durch Kundenbindung und zusätzliche Umsatzpotenziale zu stärken.“

Bundesweite Vorteile beim Einkaufen:
Die attraktiven Geld-zurück-Vorteile gibt es nicht nur in der Region, betont Thimm, sondern bei allen teilnehmenden Sparkassen und deren Partnern im ganzen Land: „Vom Start weg ist unser Partnernetzwerk breit aufgestellt. Bundesweit bieten bereits mehr als 47 teilnehmende Sparkassen das Bonusprogramm an.“ Im ganzen Land machen bereits über 6.000 regionale Firmen mit 8.350 Akzeptanzstellen beim neuen Loyalitätsprogramm der Sparkassen mit – Tendenz: stark steigend.

Der lokale Handel hat auch etwas davon:
„Vor Ort in Südbaden sind zum Start bereits über 50 Partner mit dabei.“, so Thimm. Er rechnet damit, dass deren Zahl im ersten Jahr auf über 100 ansteige: „Der Handel profitiert von höherer Sichtbarkeit, die mehr lokale Kunden und Touristen in den Laden bringt.“

Neben zahlreichen regionalen Händlern und bundesweit tätigen Unternehmen beteiligen sich auch 1.200 Onlinefirmen. Die Höhe des Cashback-Betrags kann jeder Betrieb festlegen, er liegt zwischen 2 und 5 Prozent des Umsatzes. Die Höhe ist flexibel und kann unterjährig einfach kurzfristig angepasst werden. Für den teilnehmenden Handel fallen keine weiteren Kosten an. Auch die Kund:innen und -kunden zahlen für die Nutzung von S-Cashback nichts, sie müssen sich nicht registrieren oder Daten preisgeben und zahlen wie gewohnt mit ihrer Girocard. Es ist lediglich eine einmalige Freischaltung nötig, die innerhalb des Onlinebankings vorgenommen werden kann.

Besondere Vorteile für SC-Fans:
Pünktlich zur neuen Saison 2022/23 ist auch die exklusive SC-Fanwelt innerhalb der S-Vorteilswelt gestartet. Alle Inhaber:innen der SC-Mastercard haben exklusiven Zugang zu Verlosungen, Ticket-Gewinnspielen zu jedem Heimspiel im Europa-Park Stadion sowie diverse Zusatzleistungen und Angeboten wie Rückvergütungen auf Reisen, Rabatte im SC-Fanshop oder vergünstigte Sky Tickets/WOWTV Abos.

Weitere Informationen: online unter sparkasse-freiburg.de/vorteilswelt.

(Presseinfo: Sparkasse Freiburg–Nördlicher Breisgau, 30.09.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald