GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

25. Sep 2023 - 11:48 Uhr

Autohaus Schmolck und Kastelbergschule in Waldkirch beschließen Kooperation - Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Autohaus Schmolck und Kastelbergschule in Waldkirch beschließen Kooperation.

Foto: Jens Glade / Internetzeitung REGIOTRENDS
Autohaus Schmolck und Kastelbergschule in Waldkirch beschließen Kooperation.

Foto: Jens Glade / Internetzeitung REGIOTRENDS
Das Autohaus Schmolck, einer der besten Ausbildungsbetriebe im Landkreis Emmendingen, schloss am heutigen Montagvormittag mit der Kastelbergschule Waldkirch eine Kooperation.
Ziel der Vereinbarung ist es, den Schülern einen Einblick in die 14 Ausbildungsberufe des Unternehmens zu geben und Interesse an einer Ausbildung zu wecken. Die Schüler profitieren dabei von einem unabhängigen Bewerbungscoaching und den Möglichkeiten eines Praktikums im Autohaus.

„Für uns ist es wichtig, junge Leute für unsere Ausbildung zu interessieren. Uns fehlen heute schon massiv Nachwuchskräfte und der Weg, diese im eigenen Unternehmen auszubilden, ist der Richtige“, erklärte Geschäftsführer Bernhard Schmolck.
„Wir sind für jede praxisbezogene Information für unsere Schüler dankbar und wir freuen uns über die gebotenen Möglichkeiten“, so Klassenlehrer und Mitglied der Schulleitungsteams, Christian Baier.

Interessantes Detail am Rande: Schulleiter Manfred Kasten hat seinerzeit beim Autohaus Schmolck eine Ausbildung absolviert, bevor er sich danach zur Lehrkraft weiterbildete.

Nach der Unterzeichnung der Kooperationserklärung erhielten die Schüler der neunten Klasse der Gemeinschaftsschule eine Führung durch den Betrieb. Marie Henninger und Marketingchef Michael Gleichauf führten die jungen Leute dabei durch die Lager, die Werkstätten und die Empfangsräume des Autohauses und des Nutzfahrzeugzentrums.

Nach dem zweieinhalbstündigen Rundgang entspannten sich die Schüler in der nahegelegenen Kletterhalle, bevor es mit dem Zug zurück zur Schule ging.


Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald