GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Waldkirch

16. Apr 2024 - 12:20 Uhr

Wirte-Stammtisch Waldkirch hat sich etabliert – Regelmäßiger Austausch und für gemeinsame Probleme Lösungen finden

Wirte-Stammtisch Waldkirch hat sich etabliert.
Von links: Michaela Gluminski (Restaurant & Hotel Kohlerhof), Clemens Dold (Waldgasthof Altersbach), Christoph Trienen (Hotel & Restaurant Zum Storchen), Stefanie Hartung (Anna’s Café und Restaurant), Paul Groß (Kandel-Kulinarik), Christian Dages (Hotel & Gasthaus Löwen Buchholz) und Konstantinos Georgas (Das Weinstüble).
Wirte-Stammtisch Waldkirch hat sich etabliert.
Von links: Michaela Gluminski (Restaurant & Hotel Kohlerhof), Clemens Dold (Waldgasthof Altersbach), Christoph Trienen (Hotel & Restaurant Zum Storchen), Stefanie Hartung (Anna’s Café und Restaurant), Paul Groß (Kandel-Kulinarik), Christian Dages (Hotel & Gasthaus Löwen Buchholz) und Konstantinos Georgas (Das Weinstüble).

Vor rund zwei Jahren wurde der Wirte-Stammtisch Waldkirch ins Leben gerufen. Was aus einer Idee beim Bier entstanden war, ist inzwischen eine regelmäßige Einrichtung ohne Teilnahmeverpflichtung geworden. Am heutigen Dienstagvormittag zog der "harte Kern" des Stammtischs ein Resümee aus den Treffen der Gastronomen.

„Unser Ziel war es, uns untereinander auszutauschen und gemeinsame Probleme zu besprechen“, erklärte Christoph Trienen, Inhaber des Hotel Restaurants Zum Storchen. „Außerdem war es unser Anliegen, die Wahrnehmung für die Waldkircher Gastronomie zu steigern und miteinander in der Öffentlichkeit aufzutreten“, ergänzte Christian Dages vom Hotel & Gasthaus Löwen.
Das Knüpfen eines Waldkircher Gastronomen-Netzwerks scheint geglückt. Im Abstand von zwei Monaten treffen sich zwischen 15 und 20 Wirte zu gastrofreundlichen Zeiten zum Stammtisch. Inzwischen ist es gelungen, Gespräche mit der Stadt und dem Gewerbeverein zu führen und auch ein gemeinsamer Auftritt bei der Job-Start-Börse war erfolgreich.

„Neben dem Abarbeiten der für uns wichtigen Themen muss aber auch immer genügend Platz fürs Gespräch untereinander bleiben“, nannte Christoph Trienen einen der Gründe, warum er an den Treffen teilnimmt. „Wir sind längst keine Konkurrenten mehr. Wir ziehen alle an einem Strang“, so der Storchen-Wirt weiter.

Alle anwesenden Gastronomen betonten, dass sich die Branche sehr gewandelt hat. „Lange Arbeitszeiten bei wenig Lohn gehören der Vergangenheit an und moderne Arbeitszeitmodelle machen den Beruf sehr attraktiv“, so Michaela Gluminski, die auch beim Verband DEHOGA engagiert ist.

„Unsere Betriebe arbeiten sehr nachhaltig, verarbeiten zumeist regionale und saisonale Produkte und beschäftigen viele Mitarbeiter“, nannte Christian Dages weitere Vorteile der Gastronomie. Seit der Corona-Pandemie habe sich jedoch vieles gewandelt. Der Personalmangel führe zu veränderten Öffnungszeiten und häufigeren Schließtagen. Reservierungen sind häufiger geworden und die Kunden würden viel bewusster einkehren.

Der Wirte-Stammtisch wird von Michaela Gluminski und Christian Dages zusammen mit Hubert Bleyer organisiert.


Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald