GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Teningen-Heimbach

Sense dengeln bei der Handwerkerstraße auf der Heimbacher Kilwi
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

20. Oktober: Traditionelle Handwerkerstraße und Kinderprogramm am Kilwi-Sonntag in Teningen-Heimbach - Ein umfangreiches Programm wird geboten

Die Handwerkerstraße wird nach dem Festgottesdienst um ca. 11:30 Uhr durch Bürgermeister Heinz-Rudolf Hagenacker, Ortsvorsteher Hans-Ulrich Lutz und Christa Götz, 1. Vorsitzende des Geschichts- und Bürgerverein Heimbach eröffnet.

Bürgermeister und Ortsvorsteher durchsägen mit einer alten Baumsäge die Absperrung. Im 16. Jahr der Handwerkerstraße zeigen ca. 20 Aussteller u. Handwerker ihr Können. Eine besondere Attraktion ist dieses Jahr das Sägen eines neuen St. Gallus-Bären durch einen in der Region bekannten Motorsägekünstler auf dem Schulhof.

In diesem Jahr zeigt ein Seiler wie Seile gedreht werden. Kinder können hier nach ihren Wünschen ein eigenes Hüpfseil fertigen. Ebenfalls dabei sind Steinmetze, Korbmacher, Stroh- und Juteschuhmacher, Pinsel- und Bürstenmacher, Krippenbauer, Drechsler, eine Floristin und es wird gezeigt, wie Keramik glasiert und gebrannt wird.

In der Anton-Scherer-Straße werden alte Landmaschinen über eine Transmission angetrieben. Es wird auch gezeigt wie man Sensen dengelt.
Für die Kleinsten gibt es in der Köndringer Straße wieder eine Märchenhöhle – hier werden ab ca. 16:00 Uhr Geschichten vorgelesen! Für Kinder aller Altersgruppen ist auf dem Schulhof einiges geboten, unter anderem das Märchenkarussell. Die Sprechstunde des Puppendoktors findet im Vorraum der Anton-Götz-Halle statt. Für die passende musikalische Umrahmung der Handwerkerstraße sorgt ein Drehorgelspieler.

Wo? Teningen-Heimbach, Dreibrunnenstraße, Anton-Scherer-Straße und auf dem Schulhof
Wann? Sonntag, 20. Oktober ab ca. 11:30 Uhr bis ca. 20 Uhr

(Presseinfo: Geschichts- und Bürgerverein Heimbach, 15.10.2019)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Teningen-Heimbach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.

Info von GuBV
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald