GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Schweiz - Basel

BACH in BASEL - Puer natus in Bethlehem ++ Münsterorganist Andreas Liebig spielt Meisterwerke von Bach und Widor zu Advent und Weihnachten
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

15. Dezember, 18 Uhr: BACH in BASEL - Puer natus in Bethlehem ++ Münsterorganist Andreas Liebig spielt Meisterwerke von Bach und Widor zu Advent und Weihnachten - Bekannte Advents- und Weihnachtschoräle zum Mitsingen

Glühwein und d-moll Toccata bei Kerzenschein im Münster

Letztes Jahr fanden rund 900 frohgestimmte Zuhörer den Weg über den Weihnachtsmarkt ins Münster zum traditionellen vorweihnachtlichen Orgelkonzert des Basler Münsterorganisten. Auch wenn die Glühweingläser wieder draussen bleiben, berauschend ist der Klang der grössten und vielseitigsten Orgel der Region allemal, sei es bei Bachs berühmter d-moll Toccata oder Charles-Marie Widors nicht minder mitreissender Toccata F-dur. Am dritten Adventssonntag spielt Münsterorganist Andreas Liebig Meisterwerke von J. S. Bach. Neben dem strahlenden Plenum der grossen Mathis-Orgel laden deren innige Klangfarben zu Besinnung und Einkehr im Weihnachtstrubel. Die Pastorale BWV 590 lässt gleich einem Genrebild die Hirten mit ihren Schalmeien und Flöten lebendig werden. Und wer mag, darf nach Herzens Lust in beliebte Advents- und Weihnachtschoräle einstimmen. Für Andreas Liebig ist es immer erhebend, wenn dann vielhundertstimmiger Gesang aus vollen Kehlen den tausendjährigen Klangraum Münster erfüllt. Bachs Canonische Veränderungen über Luthers „Kinderlied auff die Weyhnacht - Vom Himmel hoch" sind eines seiner letzten grossen Orgelwerke und werden altehrwürdiger Tradition zufolge vom silbrigen Glöckchenklang des Cymbelsterns gekrönt. Als romantisches Intermezzo erklingt Widors lyrisches „Andante sostenuto“ aus der weihnachtlichen „Symphonie gothique“ des französischen Orgelromantikers. Und anschliessend bleibt immer noch Zeit für einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt des Münsterplatzes.

Eintritt frei, Kollekte. www.basler-muensterkonzerte.ch

3. Sonntag im Advent, 15. Dezember, 18 Uhr: Basler Münster, Münsterplatz
Herzlich willkommen!

>>> Münsterorganist Andreas Liebig spielt Meisterwerke von Bach und Widor zu Advent und Weihnachten Programm

(Info: Andreas Liebig, Münsterorganist Basel, 13.12.2019)

Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Basel auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald