GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Denzlingen

10. Mai, 20 Uhr: Kraft, Mendelssohn und Beethoven - Konzert der Orchestergesellschaft Freiburg im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen

Die Freiburger Orchestergesellschaft unter der Leitung von Lukas Grimm lädt ein zu ihrem Frühjahreskonzert am Sonntag, den 10. Mai 2020 um 20:00h im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen. Werke von drei Komponisten stehen auf dem Programm:

Kraft, Mendelssohn und Beethoven

Für ihr Frühjahrskonzert konnte die Freiburger Orchestergesellschaft wieder die junge Cellistin Philine Lembeck gewinnen, die dem Denzlinger Publikum durch ihre Aufführung des Brahms Doppelkonzertes für Violine und Cello im Mai 2019 bekannt ist. Diesmal präsentiert die Schülerin von Kristin von der Goltz, Jean-Guihen Queyras und Elena Cheah das selten gespielte Cellokonzert C-Dur des Haydn-Schülers Antonin Kraft aus dem Jahr 1805.

Umrahmt wird es von Mendelssohns Konzertouvertüre op. 32 „Das Märchen von der schönen Melusine“ aus dem Jahre 1833. Der Komponist betont dabei, dass sein Werk „eher als eine Beschreibung der Stimmung statt der Handlung zu verstehen“ sei. Dennoch ist die wundersame Geschichte der Nixe, die zur Strafe verwandelt und verbannt ist und ihrem Ehemann nicht die Wahrheit sagen darf, die Grundlage für den Konflikt zwischen den Liebenden. Die Ouvertüre ist dreiteilig angelegt und gestaltet diese „Stimmung“ durch unterschiedliche musikalische Ausprägungen - von Wellenbewegungen über stürmische und schmeichelnde Passagen.

Anlässlich seines 250-jährigen Geburtstages spielt die Freiburger Orchestergesellschaft die berühmte „Freiheitsinfonie“ Nr. 5 c-moll von Ludwig van Beethoven, deren Grundmotiv wohl zu den bekanntesten der Musikgeschichte gehört. Entstanden etwa15 Jahre nach der Französischen Revolution wird Beethovens Auseinandersetzung mit deren Idealen und Auswirkungen spür- und erlebbar.

Veranstalter: Freiburger Orchestergesellschaft e.V.
Online: www.freiburger-orchestergesellschaft.de
Vorverkauf: Schreibwaren Markstahler, Hauptstraße 136, Denzlingen
Eintritt: 14,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

(Info: Klaus Salzmann, 25.02.2020)


QR-Code Das könnte Sie aus Denzlingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald