GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

19. Mai: „Leitungsmodelle zwischen kirchenrechtlichen Normen und pastoraler Praxis“ - Katholische Akademie Freiburg lädt zu Online-Veranstaltung aus der Reihe Kirchenvisionen ein

19. Mai: „Leitungsmodelle zwischen kirchenrechtlichen Normen und pastoraler Praxis“.
Thomas Schüller (Professor für Kirchenrecht an der Universität Münster).

Foto: Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg - Lars Berg/KNA
19. Mai: „Leitungsmodelle zwischen kirchenrechtlichen Normen und pastoraler Praxis“.
Thomas Schüller (Professor für Kirchenrecht an der Universität Münster).

Foto: Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg - Lars Berg/KNA

Laut Kirchenrecht obliegt die Leitung einer Pfarrei einem Priester. Aufgrund des Priestermangels werden in manchen Diözesen bereits alternative Leitungsmodelle erprobt. Die Frage, welche anderen Formen der Leitung es in der Kirche überhaupt gibt, nimmt die Online-Veranstaltung „Leitungsmodelle zwischen kirchenrechtlichen Normen und pastoraler Praxis“ am Mittwoch, 19. Mai um 19:30 Uhr in den Blick. Thomas Schüller, Professor für Kirchenrecht an der Universität Münster, wird überraschende Möglichkeiten des Kirchenrechts in dieser Frage aufzeigen. Gleichzeitig kommt mit Barbara Metzner eine Pastoralassistentin zu Wort, die in Mettau in der Schweiz bereits seit einigen Jahren als Gemeindeleiterin arbeitet.

Die Katholische Akademie Freiburg veranstaltet die Reihe „Kirchenvisionen“ gemeinsam mit der Katholischen Hochschulgemeinde Littenweiler/PH Freiburg, der Studienbegleitung für Theologiestudierende an der Universität Freiburg und dem Diözesanrat in der Erzdiözese Freiburg.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an: www.katholische-akademie-freiburg.de. Sie erhalten dann einen Zugangslink.

(Presseinfo: Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, 11.05.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
>> Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald