GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

Cover-Band am 23. Juli 2021, ab 20.30 Uhr beim Open Air im Park 2021: ABBA 99 - Schwedische Pop-Legende in neuem Glanz im Kurpark Bad Krozingen

ABBA 99 - Schwedische Pop-Legende in neuem Glanz 

Bild: ©2018 ABBA 99/Kur und Bäder GmbH
ABBA 99 - Schwedische Pop-Legende in neuem Glanz

Bild: ©2018 ABBA 99/Kur und Bäder GmbH
Am Freitag, den 23. Juli ab 20.30 Uhr bringt ABBA 99 - mit musikalischer Perfektion und sprühender Energie - den großartigen ABBA-Sound der 70er Jahre zurück auf die Bühne. Mit Plateauschuhen, Schlaghosen und Glitzerklamotten lassen Sie die einmalige Glam- und Glitzerwelt neu aufleben und vermitteln mit ihrer überzeugenden Bühnenshow die Lebensfreude dieser einmaligen Ära.
Die zahlreichen Hits der legendären schwedischen Kultband ABBA sind jedermann ein Begriff. Mit Songs wie "Waterloo", "Chiquitita", "Dancing Queen" und „SOS“ eroberten Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn weltweit die Charts. 1982 löste sich die Gruppe auf und ließ Millionen von Fans zurück!

Ein Jahrzehnt später hat es sich die Revival-Band ABBA 99 zur Aufgabe gemacht, die unvergessenen 70er Jahre in Form der vielen zeitlosen Songs aus der skandinavischen Hitfabrik wieder live auf die Bühne zu bringen. Mit ihrer überzeugenden Bühnenshow und den Original-Outfits vermitteln sie die Unbekümmertheit und die Lebensfreude dieser Zeit. Mit musikalischer Perfektion und mitreißender Energie sorgen die zwei Leadsängerinnen Vera Klima (Agnetha) und Alexandra Sieber (Anni-Frid) sowie Gitarrist/Sänger Mani Gruber (Björn) und Keyboarder/Sänger Bastian Walcher (Benny) zusammen mit Bassist Andi Bauer plus Schlagzeuger Andy Lind stets für volle Häuser und viel Begeisterung.

Bereits über 1000-mal standen die Profimusiker im In- und Ausland auf der Bühne – davon absolvierten sie weit über 700 Auftritte allein in Deutschland. Auch weltweit ist die Coverband immer wieder unterwegs, um den vier Musikern von ABBA Tribut zu zollen. Regelmäßig sind sie zu Gast in vielen TV-Sendungen wie „Gottschalk“ oder „Goldene Schlagerparade“.

Am Freitag, den 23. Juli 2021 ab 20.30 Uhr ist die ABBA-Coverband zu Gast im Kurpark und hat es sich zum Ziel gemacht, die unvergleichlichen und zeitlosen Hits der schwedischen Popgruppe so authentisch wie möglich wieder aufleben zu lassen.

Auskünfte und Eintrittskarten für alle Open Air Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163 sowie online unter www.open-air-im-park.de

(Info: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Krozingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald