GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

6./17./20. Februar: Begleitprogramm zu Sonderausstellung „Teufel, Bären, Wilde Männer - Motive der Fastnacht“ in Waldkirch - Veranstaltungen im Elztalmuseum

6./17./20. Februar: Begleitprogramm zu Sonderausstellung „Teufel, Bären, Wilde Männer - Motive der Fastnacht“ in Waldkirch.

Foto: Stadt Waldkirch
6./17./20. Februar: Begleitprogramm zu Sonderausstellung „Teufel, Bären, Wilde Männer - Motive der Fastnacht“ in Waldkirch.

Foto: Stadt Waldkirch
Für die Teilnahme an den Veranstaltungen des Begleitprogramms ist eine Anmeldung auf der Internetseite des Elztalmuseums unter www. Elztalmuseum.de notwendig. Dort werden außerdem die Informationen zu den aktuell geltenden Corona-Regeln bereitgehalten.

Am Sonntag, 6. Februar, gibt es um 15 Uhr eine Kuratorenführung.

Am Donnerstag, 17. Februar, gibt es von 17 bis 21 Uhr unter dem Motto „Abendmuseum“ eine Kuratorenführung um 18 Uhr.

Am Sonntag, 20. Februar, wird Holzbildhauer und Kunstmaler Klaus-Dieter Kienzler von 13 bis 17 Uhr zeigen wie Masken geschnitzt werden.

Kostenbeitrag pro Veranstaltung pro Person 6 Euro.

Informationen zur Ausstellung:
Masken, Schemen oder Larven sind gerade in der Tradition der Vollmaskierung in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht von Jahr zu Jahr omnipräsent. Das Elztalmuseum Waldkirch nimmt sich diesem Brauchtumsgegenstand nun in der Sonderausstellung „Teufel, Bären, Wilde Männer - Motive der Fastnacht“ an.

Die Schau beleuchtet die Entwicklung der Fastnachtsmaske und zeigt, aus welchen Kontexten diese entstanden sind. Über 120 Exponate von fast 40 Leihgebern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden in den Motivbereichen Glattlarven, Teufelsmasken, Wilde Männer und Hexen, Tiermotive und Charaktermasken präsentiert. Zu sehen sind Ausstellungsstücke aus dem schwäbisch-alemannischen Raum, aber auch überregionale sowie internationale Maskenmotive aus der Schweiz, Österreich, Italien und Osteuropa.

Anhand von italienischen Karnevals- und Theatermasken lassen sich so auch interkulturelle Einflüsse auf die schwäbisch-alemannische Fastnacht vom Hörelibajass aus Schwyz bis zum Waldkircher Bajass nachvollziehen.

Besondere historische Stücke aus der Region sind mit Villinger Schemen aus dem 17. und 19. Jahrhundert, einer Wolfacher Blechlarve aus dem 18. Jahrhundert, einem Bärengfriss aus Elzach von 1900 und einem Freiburger Fasnetrufer von 1936 zu sehen. Mit der Offenburger Hexe ist außerdem das erste Hexenmotiv im schwäbisch-alemannischen Raum vertreten, das auf einen Entwurf von 1933 zurückgeht.

Ergänzend zu den vielfältigen Masken werden Fotografien, Bildquellen und Brauchtumsgegenstände gezeigt sowie das Handwerk der Maskenherstellung beleuchtet.

Die Ausstellung wurde mit Hilfe der Expertise und der vielfältigen Zusammenstellung des virtuellen Maskenmuseums der Alemannischen Larvenfreunde - Verein zur Förderung europäischer Maskenkultur e.V. aufgebaut. Vereinsmitglied Wolfgang Koch kuratierte sie gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Andrea Knittel. Letztere übernahm gemeinsam mit dem Team des Elztalmuseums auch die Ausstellungsorganisation vor Ort.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald