GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Kirchzarten

Caritas-Tagespflege am Krummbach in Kirchzarten lädt am 6. Dezember zum Tag der offenen Türe - Information über integrative Betreuung, Aktivierung und Geborgenheit

Nicole Frey vor dem Eingang zur Tagespflege (© Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald)
Nicole Frey vor dem Eingang zur Tagespflege (© Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald)

In einem modernen Neubau hat der Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald im November 2020 die Tagespflege am Krummbach eröffnet. Die dem Caritas Seniorenzentrum Kirchzarten angeschlossene Tagespflege bietet seither von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr bis zu 24 Gästen integrative Betreuung, Aktivierung und Geborgenheit. Die im Gebäude der Tagespflege untergebrachte Kindertagesstätte ermöglicht über eine Verbindungstür unkomplizierte generationenübergreifende Begegnungen. Auch barrierefreie Ferienwohnungen werden im gleichen Gebäude angeboten. Am 6. Dezember 2023 besteht in der Zeit von 10 bis 16 Uhr die Möglichkeit, das im Landkreis einzigartige Konzept bei einem Tag der offenen Tür kennenzulernen.

Wer im Alter zu Hause wohnt, aber keine 24-Stunden-Betreuung benötigt, der ist in der „Tagespflege am Krummbach“ bestens aufgehoben. Schon die lichtdurchfluteten barrierefreien Räume mit den großen Fenstern, die den Blick ins Dreisamtal öffnen, die warmen Farben und geschmackvollen Bilder sprechen für die Grundhaltung, mit denen das Team um die seit Juli 2023 verantwortliche Leiterin Nicole Frey (46) den Gästen begegnet. „Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Der Aufenthalt ermöglicht den zwanglosen Kontakt zu anderen Menschen und wirkt so einer drohenden Vereinsamung entgegen“, erläutert die in Oberried wohnende Pflegefachkraft und ergänzt: „Der integrative Ansatz erlaubt es, altersverwirrte und demenziell veränderte Menschen gemeinsam mit somatisch erkrankten, körperlich behinderten oder vereinsamten Gästen zu betreuen.“ Nicht zuletzt werden pflegende Angehörige durch das Angebot entlastet.
Angenehme Atmosphäre, feste Tagesstrukturen, flexible Gestaltungselemente
Die Kirchzartener Tagespflege hat feste, den Tagesablauf strukturierende Konstanten mit zusätzlichen, flexibel gestaltbaren Elementen für eine individuelle Gestaltung des Tages. Geselligkeit im Begegnungsraum ist ebenso selbstverständlich wie Einheiten zur Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und mentalen Beweglichkeit. Ein in der eigenen Küche zubereitetes Frühstück nehmen die Anwesenden gemeinsam ein, danach können sie sich für aktivierende Angebote wie Gedächtnistraining oder Bewegung entscheiden. Bei gutem Wetter gibt es die Gelegenheit zur Begegnung im Freien mit den Kindern der benachbarten Krippe, bei schlechtem Wetter locken Alternativangebote wie gemeinsames Backen oder Kochen. Zwischen dem seniorengerechten Mittagessen mit ausgewogenen regionalen Zutaten und der Kaffeestunde können die Gäste ein Schläfchen in den bequemen Ruhesesseln des Rückzugsbereichs genießen. Nachmittags kann man sich mit einem Spaziergang oder Aktivitäten wie Singen oder Gedächtnistraining beschäftigen. Bei Bedarf können die Gäste mit eigenen Bussen abgeholt und nach Hause gebracht werden. Auch ein Rollstuhltransfer steht zur Verfügung.


Weitere Beiträge von TJ
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Mehr? Hier klicken -> www.healthcaretomarket.com/


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Kirchzarten.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald