GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Bahlingen

24. Jun 2019 - 20:33 Uhr 5./6. Juli: 35. Auflage des AXA Kaiserstuhl-Cups um den Fürstenberg-Pokal in Bahlingen.
Freuen sich auf den Kaiserstuhl-Cup (von links): August Zügel (Sportlicher Leiter Bahlinger SC), Bernd Karkossa (AXA), Markus Weiss (Fürstenberg), Dieter Bühler (Erster Vorsitzender Bahlinger SC), Harald Lotis (Bürgermeister Bahlingen) und Wilfried Kaufmann (Ehrenvorsitzender Bahlinger SC).

Bild: Stefan Ummenhofer/Bahlinger SC
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Fußball, 5./6. Juli: 35. Auflage des AXA Kaiserstuhl-Cups um den Fürstenberg-Pokal in Bahlingen ohne den SC Freiburg - Topspiel: SV Sandhausen gegen AS Nancy-Lorraine - Verantwortliche stellten Teilnehmerfeld und Turnier-Modus vor

Pokal wird unter den besten Amateurmannschaften Südbadens ausgespielt

Am frühen Abend stellten die Verantwortlichen das Teilnehmerfeld und den Turnier-Modus des diesjährigen AXA Kaiserstuhl-Cups um den Fürstenberg-Pokal im Kaiserstuhlstadion in Bahlingen vor.
Neben dem Bahlinger SC sind bei der 35. Auflage der Zweitligist SV Sandhausen, der französische Zweitligist AS Nancy sowie der SV Oberachern und der FC 08 Villingen mit dabei. Der SC Freiburg hat seine Teilnahme abgesagt.

Nach dem sensationellen Aufstieg der Gastgeber in die Regionalliga Südwest startet die neue Spielzeit für den Bahlinger SC bereits am 27. Juli – der AXA Kaiserstuhl-Cup um den Fürstenberg-Pokal wird deshalb in diesem Jahr ein paar Wochen früher als gewohnt ausgetragen.

Der eigentliche Pokal wird am Freitagabend unter den besten Amateurmannschaften Südbadens ausgetragen. In drei Spielen (gespielt wird jeweils zweimal 30 Minuten) treten der Bahlinger SC, der FC 08 Villingen und der SV Oberachern gegeneinander an.

Am Samstag stehen dann die Profis auf dem Rasen im Kaiserstuhlstadion. Der Zweitligist SV Sandhausen tritt zuerst gegen den Regionalliga-Aufsteiger BSC und im Anschluss gegen den französischen Zweitligisten AS Nancy an. Die Spielzeit dieser Partien beträgt zweimal 45 Minuten.

Der Bahlinger SC rechnet insgesamt mit circa 1.500 Zuschauern. Wie immer wird es ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Verpflegungs- und Getränkeständen geben.

BSC-Vorsitzender Dieter Bühler:
„Nachdem uns der SC Freiburg für dieses Jahr abgesagt hat, haben wir viele Erst- und Zweitligateams kontaktiert, von denen jedoch einige aus Termingründen absagen mussten. Umso mehr freuen wir uns, dass mit den Freunden aus Sandhausen und dem AS Nancy zwei attraktive Teams zugesagt haben. Am Freitag bieten wir zudem das Beste, was der südbadische Amateurfussball bereitstellen kann.“

Bernd Karkossa (Inhaber der AXA Bahlingen Karkossa GmbH):
„Wir freuen uns auf das Turnier und sind wie jedes Jahr sehr gerne bereit, es zu unterstützen.“

Markus Weiss (Vertriebsdirektor von Fürstenberg):
„Wir mussten nicht zweimal überlegen, diese Partnerschaft fortzuführen. Zudem ist für das Kaiserstuhl-Cup-Wochenende sonniges Wetter angesagt, so dass es sicher wieder eine sehr schöne Veranstaltung wird.“

Spielplan:

Freitag:
17 Uhr, Bahlinger SC - SV Oberachern; 18.15 Uhr, FC 08 Villingen- Bahlinger SC; 19.30 Uhr, SV Oberachern - FC 08 Villingen
Samstag:
15 Uhr, SV Sandhausen - Bahlinger SC; 17 Uhr, SV Sandhausen - AS Nancy-Lorraine.


QR-Code Das könnte Sie aus Bahlingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald