GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

15. Jul 2019 - 12:52 Uhr

Freitag, 19. Juli 2019, 10 Uhr, Freiburg, Platz der alten Synagoge: Fridays for Future Freiburg - „Wir streiken, bis ihr handelt“

Auch am 19. Juli 2019 wird in Freiburg wieder die Schule bestreikt, um für ein besseres Klima zu kämpfen. Die Schülerinnen und Schüler fordern eine konsequente Klimapolitik im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen und dem 1,5°C-Ziel. Der Streik in Freiburg beginnt um 10 Uhr am Platz der alten Synagoge. „Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung nicht endlich begreift, dass der Wandel jetzt kommen muss. Alle reden über’s Klima, aber es tut sich nichts.“, erklärt Felix Quartier. Seit etlichen Monaten bestreikt die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg jeden Freitag die Schule, um vor dem Parlament eine konsequente Klimapolitik einzufordern. Viele Schülerinnen uns Schüler, Studierende, aber auch Erwachsene folgen ihrem Beispiel und streiken seit mehr als 6 Monaten in über 400 Städten deutschlandweit unter dem Motto „Fridays for Future“. Am 21.06. streikten über 40.000 Menschen beim ersten internationalen Klimastreik in Aachen, der die Wichtigkeit internationaler Zusammenarbeit im Kampf gegen die Klimakrise verdeutlichte. Auch beim letzten großen Klimastreik in Freiburg am 24.5. haben sich 10.000 junge Menschen dem Streik angeschlossen. „Wir, die jetzige Jugend, und alle zukünftigen Generationen werden unter den Folgen der Klimakrise leiden und haben somit jedes Recht, uns gegen die Politik zu wehren. Und ich werde mich wehren, ich werde um meine Zukunft kämpfen, bis sich etwas ändert“, ergänzt Anna Castro Kösel.

(Medieninfo: Fridays for Future Freiburg, 15.07.209)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von Medieninfo (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald