GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Waldshut - Lauchringen

13. Aug 2019 - 12:19 Uhr

40-Jährige mit dem Fahrrad ohne Licht zu Fuß auf der A 98 bei Lauchringen unterwegs - Mehrere Autofahrer verständigten die Polizei

Ein Autofahrer hat am Montagabend, 12.08.2019, eine Frau, die ihr Fahrrad auf der A 98 schob, bis zum Eintreffen einer Polizeistreife abgesichert. Kurz vor 22:00 Uhr war die 40-jährige auf dem Autobahnabschnitt in Richtung Tiengen zu Fuß unterwegs. Ihr Fahrrad schob sie und das Licht war trotz Dunkelheit nicht an. Mehrere Anrufe gingen deswegen bei der Polizei ein. Diese traf kurz vor dem Heidenäckertunnel auf die Frau. Ein Autofahrer war bei ihr und sicherte sie mit seinem Wagen ab. Die Frau wurde im Anschluss von der Autobahn begleitet.


QR-Code Das könnte Sie aus Lauchringen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald