GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Neuenburg

15. Oct 2019 - 13:57 Uhr Neuenburger Stadträte und Stadtangestellte herbsten Gutedeltrauben für den Landesgartenschau-Wein - Freiwillige Helfer rund um Bürgermeister Joachim Schuster (Mitte) herbsteten rund 2600 Kilogramm Gutedeltrauben unter der fachkundigen Anleitung von Winzerkeller-Geschäftsführer Thomas Basler (rechts).
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

"Von uns für die Bürgerschaft!" – Stadträte und Stadtangestellte in Neuenburg herbsteten Gutedeltrauben für den Landesgartenschau-Wein

2018 kam man in Neuenburg auf die Idee, anlässlich der bevorstehenden Landesgartenschau 2022 einen eigenen Stadtwein zu keltern. Dabei nahm man das Wörtchen „eigenen“ durchaus wörtlich. Die Stadt pachtete 18,74 Ar Rebfläche von Hobbywinzer und Stadtmitarbeiter Martin Weber und bewirtschaftete das Rebstück der Lage „Sonnenstück“ auf der Gemarkung Steinenstadt durch die ehrenamtliche Mitarbeit von städtischen Angestellten und Stadträten seither selbst.
Der Reb-Ertrag, im letzten Jahr 3,9 Tonnen weiße Gutedeltrauben, wird im Auggener Winzerkeller im separaten Fass gekeltert und als Neuenburger Landesgartenschau-Wein abgefüllt und etikettiert.

Angeführt von Bürgermeister Joachim Schuster und unter fachkundiger Anleitung von Verpächter Martin Weber und Winzerkeller-Geschäftsführer Thomas Basler wurde das Rebstück auch in diesem Jahr gehegt und gepflegt und heute konnten die freiwilligen Helfer rund 2.600 Kilogramm Trauben herbsten.
„Das ist weniger als im Ausnahmejahr 2018, entspricht jedoch den normalen Erträgen für die Rebsorte Gutedel“, erklärt Winzerkeller-Chef Basler und prüfte mit dem Refraktometer den Zuckergehalt der geernteten Trauben. Mit rund 80 Grad Öchsle verspricht der Jahrgang auch in diesem Jahr ein besonders guter zu werden.

Die zu erwartenden 2.500 Flaschen Wein werden von der Stadt für offizielle Anlässe verwendet. Ob zum Neujahrsempfang, für offizielle Geschenke oder zu Hochzeits- oder Altersjubiläen von Bürgern der Stadt, der fruchtige Gutedel mit deutlichen Noten nach Limonen und grünem Apfel wird in der Bürgerschaft gut ankommen und zusätzlich Werbeträger für die kommende Landesgartenschau 2022 sein. „Der Wein wird von uns für die Bürgerschaft produziert“, so Stadtchef Schuster.

„Der Weinanbau im Markgräflerland wird eines der regionalen Themen an der Landesgartenschau sein und der exklusive Wein soll den Bezug dazu herstellen“, so der Bürgermeister. Auf der Gartenschau selbst wird der Wein in einem Markgräfler Pavillon seinen angemessenen Auftritt finden. Die vier Neuenburger Anrainer-Winzergenossenschaften Britzingen, Auggen, Schliengen und Hügelheim werden gemeinsam den Markgräfler Wein während der Schautage repräsentieren. Außerdem bekommen auch weitere Winzer des Markgräflerlands die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse auf der Landesgartenschau vorzustellen.

Auf dem Landesgartenschau-Gelände sind inzwischen auch Rebstöcke gepflanzt worden, an denen bis 2022 die ersten Trauben wachsen sollen.
„Der Weinanbau gehört zu unserer Kultur und Tradition und ist aus dem Markgräflerland nicht wegzudenken“, so Bürgermeister Joachim Schuster, der in Neuenburg seit 1991 im Amt ist.

Nach dem Pressetermin kehrte das Stadtoberhaupt gemeinsam mit den anderen Helfern mit Rebschere und Eimer bewaffnet in die Reben zurück, um die restlichen Trauben vor dem zu erwartenden Regen zu herbsten.

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Neuenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald