GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Ortenaukreis - Rust

13. Nov 2019 - 12:03 Uhr Besinnliche Adventsstunden - Zahlreiche Aktionen der „Kirche im Europa-Park“ zu Weihnachten.
Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich erstrahlt in der Wintersaison.

Foto: Europa-Park
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Besinnliche Adventsstunden - Zahlreiche Aktionen der „Kirche im Europa-Park“ zu Weihnachten

Die Veranstaltungen der „Kirche im Europa-Park“ begleiten Parkbesucher, Hotelgäste und Interessierte bereits seit vielen Jahren durch die Weihnachtszeit in Deutschlands größtem Freizeitpark. Der traditionelle Gottesdienst zum ersten Advent wird auch in diesem Jahr im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ am 01. Dezember gefeiert. An ausgewählten Terminen dürfen Groß und Klein beim weihnachtlichen Puppentheater eine warmherzige Geschichte erwarten und am 05. Januar 2020 überbringen die Sternsinger den alljährlichen Segen „Christus mansionem benedicat“.

Krippenausstellung in der Stabkirche:
Unter dem Motto „Zukunft anpacken – Kirche. Jugend. Handwerk.“ werden in der Norwegischen Stabkirche im wiederaufgebauten Skandinavischen Themenbereich Krippen ausgestellt, die von Jugendgruppen aus der Region aus ungewöhnlichen Materialien gefertigt wurden. Das Projekt wurde von der Evangelischen Landeskirche in Baden initiiert und findet in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Freiburg, der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe sowie der „Kirche im Europa-Park“ statt.

23. November 2019, Nikolaus-Workshop:
Als Einstimmung auf die besinnliche Adventszeit wird am 23. November 2019 der heilige Bischof aus Myra im Europa-Park lebendig! Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und das Kolpingwerk der Erzdiözese Freiburg veranstalten gemeinsam mit der „Kirche im Europa-Park“ erneut den „Nikolaus-Kurs“ in Deutschlands größtem Freizeitpark. Hier können Interessierte alles lernen, was sie für den perfekten Nikolaus-Auftritt wissen müssen und damit nicht nur Kindern in der Adventszeit Freude schenken. Anmeldung unter: gemeindepastoral-freiburg.de

01. Dezember 2019, Gottesdienst zum 1. Advent:
Alle Jahre wieder dürfen sich Besucher und Interessierte im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ mit dem unterhaltsamen Gottesdienst zum 1. Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen. Am 01. Dezember 2019 wird er von den Parkseelsorgern Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm sowie dem Schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern geleitet. Ab 14.30 Uhr können sich die Teilnehmer im Raum „Convento“ auf einen Gottesdienst mit musikalischer Untermalung freuen.

06. – 22. Dezember 2019, Weihnachten am Kamin:
Von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr verwandelt sich die „Sherlock Holmes Lounge“ des Snack-Restaurants „The Three Pigglets“ im Englischen Themenbereich in eine behagliche Weihnachtsstube. Hier erwarten die Gäste besinnliche Lieder zum Advent, stimmungsvolle Geschichten und weihnachtliche Bastelaktionen sowie das Puppentheater „Die vier Lichter des Hirten Simon“. Eine warmherzige Geschichte, die vom Weg des Hirten Simon zur Krippe nach Bethlehem erzählt. Sie handelt von den Begegnungen mit Mensch und Tier auf der Reise des jungen Hirten. Die Erzählung von Nächstenliebe und Mitgefühl erfreut große und kleine Besucher jeweils um 14 Uhr, 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr.

08. Dezember 2019, Tag des Heiligen Nikolaus im Europa-Park:
Am 08. Dezember 2019 stellt die „Kirche im Europa-Park“ zusammen mit dem Bonifatiuswerk Leben und Wirken des Bischofs bei einem persönlichen Zusammentreffen mit den Gästen an der Norwegischen Stabkirche in den Mittelpunkt. Dazu werden verschiedene Kindergruppen in den Europa-Park eingeladen und vielfältige Aktionen rund um den Heiligen Nikolaus bereichern den Parkbesuch.

05. Januar 2020, Königlicher Besuch der Segensbringer:
Rund 100 Kinder und Jugendliche werden am Sonntag, den 05. Januar 2020, als Sternsinger in den Europa-Park wandern. Unter dem Motto „Frieden im Libanon und weltweit“ werden sie vor Parköffnung einen Auftritt für die Besucher am Haupteingang begleiten. Dieser gibt Anregungen und mögliche Antworten auf die Frage, was wir selbst für den Frieden in der Welt tun können. Die kleinen Könige aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz überbringen anschließend den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ am Eingang des „Voletarium“ im Deutschen Themenbereich. Mit dem Besuch sammeln die Segensbringer Spenden für weltweite Hilfsprojekte.


QR-Code Das könnte Sie aus Rust auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von Europa-Park (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald