GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

15. Nov 2019 - 14:05 Uhr U21-Nationalmannschaft besucht Zweigwerkstätte Haid der Caritas Werkstätten St. Georg -  Schecküberreichung durch Nationaltrainer Stefan Kuntz (rechts).
Von links: Gundolf Fleischer (Präsident des Badischen Sportbundes und Vorsitzender des Olympiastützpunktes Freiburg-Schwarzwald), Egon Engler (Vorstandsvorsitzender der Caritas Freiburg-Stadt e.V.), Rafael Wicik (Stellvertretender Abteilungsleiter der Abteilung Arbeit und Berufliche Kompetenzen – Dienste und Einrichtungen), Rainer Lampertsdörfer (Einrichtungsleitung), Doro Irmler (Managementassistenz der Caritas),
Gerhard Wienandts (Leiter der Abteilung Arbeit und Berufliche Kompetenzen – Dienste und Einrichtungen)
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Fußball: #Herzzeigen! - U21-Nationalmannschaft besuchte in Freiburg Zweigwerkstätte Haid der Caritas Werkstätten St. Georg

Die Vorbereitung der U21-Nationalmannschaft auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien in Freiburg besteht nicht nur aus Training. Die Nationalspieler und -trainer besuchten heute auch eine Werkstätte des Caritas-Verbandes Freiburg-Stadt, um Menschen mit Einschränkungen zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen. Gleichzeitig informierte sich das Nationalteam über die Arbeitsbedingungen und die Tätigkeiten der in den Werkstätten Beschäftigten.

„Wir sind gerne zu Euch gekommen um Euch zu treffen und kennen zu lernen“, erklärte Bundestrainer Stefan Kuntz bei der kurzen Zusammenkunft in der Kantine der Einrichtung. „Ihr seid echte Helden und sollten wir am Sonntag gegen Belgien gewinnen, werden wir Euch den Sieg widmen“, so der Bundestrainer.

Zuvor hatten die Spieler, Trainer und Betreuer des Nationalteams in verschiedenen Gruppen die Werkstätten besichtigt. Die Beschäftigten empfingen das Nationalteam begeistert und nutzten die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch oder zum Ergattern eines persönlichen Autogramms. Einige hatten sogar ein Nationalmannschafts- oder ein Sportclubtrikot angezogen, um ihre Verbundenheit zum Fußball zu zeigen.
Besonders gefragt waren Bundestrainer Stefan Kuntz und natürlich Sportclub-Spieler Nico Schlotterbeck. In einer Werkstatt hatten die Mitarbeiter extra ein Tippspiel für das Spiel gegen Belgien initiiert, an dem sich die U21-Nationalspieler und -trainer selbstverständlich beteiligten. Bundestrainer Stefan Kuntz sagte ein 3:0, Nationalspieler Nico Schlotterbeck gar ein 5:0 voraus.

An dem Rundgang nahm auch der Präsident des Badischen Sportbundes und Vorsitzender des Olympiastützpunktes Freiburg-Schwarzwald, Gundolf Fleischer teil.

Die Zweigwerkstätte Haid der Caritas Werkstätten St. Georg verfügt unter anderem über eine Korbmacherei, eine Druckerei sowie eine Datenverarbeitungsabteilung. Hier finden die eingeschränkten Mitarbeiter eine sinnvolle Beschäftigung. Neben Auftragsarbeiten wird auch für eigene Verkaufsstellen produziert.

Nach dem Rundgang durch die verschiedenen Werkstätten überreichte Bundestrainer Stefan Kuntz einen symbolischen Spendenscheck über 2500 Euro an die Werkstätten. Die Beschäftigten erhielten von den Nationalspielern außerdem jeweils ein Präsent. Im Gegenzug überreichten die Mitglieder des Werkstattrates den Spielern, Trainern und Betreuern jeweils einen selbstproduzierten Fotokalender „Begegnungsorte 2020“.

Nach zwei Stunden verabschiedete sich das U21-Nationalteam und fuhr mit dem Mannschaftsbus zurück ins nahegelegene Mannschaftshotel.

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald