GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

26. Jun 2020 - 12:58 Uhr Blut spenden und Laufshirt gewinnen.
„Wir lassen’s laufen“ steht auf den Laufshirts der Blutspendezentrale, die im Juli unter den Spender*innen verlost werden.

Foto: Universitätsklinikum Freiburg
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Blut spenden und Laufshirt gewinnen - Auch ohne großes Freiburger Laufevent in Freiburg im Sommer können Blutspender ein sportliches Shirt gewinnen... und damit Werbung für die Blutspende machen

Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg lockt im Juli mit einem Gewinnspiel. An jedem Öffnungstag werden jeweils zwei Laufshirts verlost. „Wir haben unseren Spender*innen in den letzten Jahren immer die Teilnahme an der Freiburger Laufnacht ermöglicht. Auch wenn die aufgrund von Corona leider ausfällt, wollen wir mit der Verlosung der Laufshirts trotzdem einen Bonus für die gute Tat bieten“, sagt Alexia Fante, stellvertretende Funktionsdienstleitung der Blutspendezentrale am Universitätsklinikum Freiburg. „Wir appellieren an die Menschen in Freiburg und der Regio: Bitte kommen Sie weiterhin zur Blutspende. Ihr Blut wird gebraucht“, so Fante. Die Einrichtung benötigt täglich im Schnitt etwa 100 Spenden, um die Patient*innen am Klinikum sicher mit Blutprodukten versorgen zu können.

Terminspende für Dauerspender*innen, Zeitersparnis für Erstspender*innen:
Menschen, die bereits am Universitätsklinikum Freiburg Blut gespendet haben, werden gebeten, für die nächste Spende online einen Termin zu vereinbaren. „Das erleichtert den Ablauf, ermöglicht mehr Abstand im Wartebereich und sorgt für kürzere Spendenzeiten“, erklärt Fante. Für Neuspender*innen besteht dieser Service derzeit noch nicht. Diese können ihren Aufenthalt aber verkürzen, indem sie sich den notwendigen Aufklärungsfilm bereits zuhause ansehen. Auch der Spenderfragebogen kann vorab ausgefüllt werden.

Bei jeder Blutspende werden der Personalausweis und nach Möglichkeit der Impfpass benötigt. Spender*innen müssen zwischen 18 und 68 Jahre alt sein (Erstspendende bis 60 Jahre). Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen zur Blutspende kommen.

(Presseinfo: Universitätsklinikum Freiburg, 26.06.2020)

Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald