GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

10. Jul 2020 - 17:26 Uhr Ministerpräsident Winfried Kretschmann informiert sich in Freiburg über aktuelle Forschungsprojekte - Der Landwirtschaftsroboter Bonirob
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Künstliche Intelligenz und grenzüberschreitende Medizin - Ministerpräsident Winfried Kretschmann informierte sich in Freiburg über aktuelle Forschungsprojekte und zukunftsweisende Zusammenarbeit

Freitag: Heute Nachmittag besuchte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die technische Fakultät der Universität Freiburg und die Universitätskliniken. Der Informationsbesuch war ursprünglich bereits im Mai vorgesehen, musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Der Ministerpräsident informierte sich über die aktuellen Forschungen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (KI) und über zukunftsweisende Konzepte der deutsch-französischen Zusammenarbeit in der Medizin an den Universitätskliniken.

„Freiburg ist ein herausragender KI-Standort und besticht durch seine Leistungsfähigkeit, seine Kreativität, Innovationskraft und Vielfalt“, berichtete der Rektor der Albert-Ludwig-Universität Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer dem Ministerpräsidenten. Das gelte für die Forschung, die Lehre und den Transfer, so Schiewer.
„Wir sind auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz europaweit eine der publikationsstärksten Einrichtungen“, so der Universitätsrektor. Diese Stärke sei zuletzt auch durch die Aufnahme der Universität in das European Laboratory für Learning and intelligent Systems (ELLIS) bestätigt worden.

„Künstliche Intelligenz hat vielleicht die stärkste Veränderungskraft, die der technische Fortschritt je gesehen hat“, ist auch Winfried Kretschmann überzeugt. Deshalb investiere das Land auch massiv in diese Technologie.

In der Roboterhalle der technischen Fakultät, die erst 1994 in Freiburg gegründet wurde, demonstrierten Wissenschaftler verschiedene Forschungsprojekte. Der Roboter „Obelix“ begrüßte den Ministerpräsidenten schon vor der Halle und zeigte seine sensible Navigationstechnologie. Die Technologie von Obelix ist für den Einsatz in Bereichen konzipiert, in denen Fußgänger unterwegs sind. So ist ein Einsatz in Liefer- und Kurierrobotern denkbar.

Bonirop ist ein Landwirtschaftsroboter, der zielsicher zwischen den Pflanzreihen auf dem Feld navigieren kann. Er ist für einen zielgerichteten Einsatz von Pestiziden konzipiert und erspart so den flächendeckenden Einsatz der Pflanzenschutzmittel.

Die Technik des Roboters „Canny“ ist für den Einsatz in Kliniken gedacht. Canny kann selbstständig ausweichen oder erkennt Berührungen, mit denen Menschen den Weg des Geräts verändern können.

Weitere vorgestellte Technologien waren Geräte, die ein autonomes Fahren unabhängig von Licht und Wetterverhältnissen ermöglichen.

Der Leitende Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums, Prof. Dr. Frederik Wenz hob den hohen Stellenwert der KI im Bereich der Medizin hervor.

Nach dem Besuchstermin in der technischen Fakultät informierte sich Winfried Kretschmann in der Universitätsklinik über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Dazu war auch der Präsident der Region Grand Est, Jean Rottner nach Freiburg angereist.

Mehr dazu: Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Freiburg - Information über die Kompetenzen der Albert-Ludwigs-Universität sowie des Universitätsklinikums Freiburg

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald