GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

Fußball-Bundesliga >> FC Augsburg - SC Freiburg 4:1 (2:0) ++ Alles zum Spiel HIER!

Die Regio ist dabei, wenn es um Spitzenfußball in Deutschland geht! Wie immer sind die RegioTrends-Leser mit einem Klick beim SCF-Ticker, dort live beim Spiel dabei und erfahren danach immer brandaktuell alles über den Verein.

>>>> Klicken Sie HIER und schon sind Sie beim Ticker und den aktuellen Informationen des Vereins

++

SC Freiburg verliert das Auswärtsspiel in Augsburg 4:1

Mit viel Rückenwind aus den beiden erfolgreichen Spielen der englischen Woche trat der SC am Sonntagabend in Augsburg an.

Von Beginn an hatte Augsburg das Zepter in der Hand und dominierte Freiburg fast nach Belieben. Selten kam der SC aus der eigenen Hälfte, sodass es als logische Konsequenz zur Halbzeit 2:0 für Augsburg stand; in der 19. Minute traf Caiuby per Kopfball auf Vorlage von Marco Richter und in der 34. Minute traf Alfred Finnbogason sehenswert per Hackentrick nach einer Flanke von Jeffrey Gouweleeuw. Beide Tore entstanden nach Fehlern in der SC-Abwehr. Ausschließlich durch sehr gute Reaktionen von Torwart Alexander Schwolow blieb das Ergebnis der ersten Hälfte auf 2:0 begrenzt. Erschreckend unkonzentriert und harmlos wirkte der SC, dem man anmerkte, dass der Führungsspieler Nils Petersen merklich fehlte. Es reichte nur zu einem einzigen Schuss aufs das Augsburger Tor!

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wechselte Christian Streich Gian-Luca Waldschmidt (für Marco Terrazzino) und Jerome Gondorf (für Philipp Lienhart) ein und gleich kam Schwung in das Spiel des SC. Zwar hatte Augsburg gleich zu Beginn eine große Chance durch Michael Gregoritsch, die aber durch den hervorragend haltenden Alexander Schwolow zur Ecke abgelenkt wurde. Weitere Augsburger Chancen folgten, doch jetzt hielt der SC entschlossen dagegen. In der 49. Minute konnte der Augsburger Torwart Luthe einen Schuss von Luca Waldschmidt nur abklatschen; die Augsburger brachten den Ball nicht aus der Gefahrenzone, sodass letztlich eine Abwehr auf der Linie das Knie vom Augsburger Jonathan Schmid traf und so der Ball im Tor zum 2:1 landete.

Im Weiteren fand der SC deutlich besser ins Spiel und generierte mehrere Chancen, die großartig durch den Augsburger Torwart Luthe pariert wurden. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Ein Schuss von Markus Ritter konnte Schwolow nur abblocken; im Duell mit Dominique Heintz traf dieser im Strafraum Alfred Finnbogason am Fuß, der das Angebot umgehend annahm und den anschließenden Elfmeter in der 68. Minute unhaltbar links unten ins Tor zum 3:1 schoß. Der SC hatte ebenso wie Augsburg aus dem jetzt guten Spiel heraus mehrere Torgelegenheiten, die aber nicht genutzt werden konnten. In der 76 Minute kam Tim Kleindienst ins Spiel; er ersetzte Florian Niederlechner. Erst in der 83. Minute konnte Andre Hahn einmal mehr den Isländer anspielen, der reaktionsschneller mit dem linken Fuß den Ball zum 4:1 ins Netz beförderte. Somit traf Finnbogason bei seinem ersten Einsatz in dieser Saison gleich dreimal.

Vor nur 26.488 Zuschauern erzielte Augsburg einen deutlichen und -insgesamt gesehen- verdienten Heimsieg; die Toreffizienz der letzten SC Spiele war in diesem Spiel nicht vorhanden.
Ein Herzinfarkt eines Augsburger Fans Ende der 1. Halbzeit wurde durch zurückhaltende Stille beider Fangruppen bis in die zweite Halbzeit hinein pietätvoll begleitet.

M. Jänsch


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald