GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

3. Aug 2019 - 22:28 Uhr Saisoneröffnung beim SC Freiburg 

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Stadionspaß vor und hinter der Tribüne! Saisoneröffnung beim SC Freiburg im Schwarzwaldstadion mit klarem Sieg und und knapper Niederlage – „Erlebnispark“ Stadiongelände! - VfR Umkirch gewinnt das Hieber-11er-Turnier!

13400 Besucher bei der Saisoneröffnung hatten zum Abschluss des gelungenen Tages nochmals Grund zur Freude, nachdem hinter der Tribüne der „Erlebnispark“ bereits aufgeräumt wurde.
Das zweite Team des SC Freiburg feierte in der Partie um 17 Uhr einen klaren 4:1-Sieg im zweiten Tagestest gegen den italienischen Erstligisten Cagliari Calcio.

Nach dem frühen Rückstand in der 5. Minute sorgte Lucas Höler mit zwei Treffern für die 2:1-Führung, ehe Robin Koch per Kopfball das 3:1 noch vor der Pause markierte. Pech hatte Koch mit der identischen Szene kurz später, als sein Kopfball nur den Querbalken traf. Nach der Pause staubte Nico Schlotterbeck zum verdienten 4:1-Endstand ab.

Im ersten Spiel musste sich die vermeintliche Pokal-Startelf in Magdeburg den italienischen Gästen mit 0:1 geschlagen geben. Trotz dominantem Beginn gelang dem in dieser Phase überzeugenden SC-Team 1 kein Treffer – im Gegensatz zu den Gästen, die in der 57. Minute den Siegtreffer erzielten. Waldschmidt scheiterte danach noch mit einem Freistoß am Torhüter und Petersen vergab in der 75. Minute die Chance zum Ausgleich.

Doch nicht nur auf dem Spielfeld wurde Unterhaltendes geboten. Der „Erlebnispark“ (unsere Bildergalerie!) hinter der Tribüne sorgte für Spiel, Spaß und Abwechslung.
Vor allem der Nachwuchs hatte seine Freude bei Tischkicker, Schussstärke-Test, Torschuss-Station, Mannschaftsbus-Besichtigung und vielem mehr. Ein rundum gelungener Tag, bei dem dann zum Abschluss auch der VfR Umkirch feiern konnte, der in der Halbzeit des zweiten Spiels sich den Sieg beim Hieber-11er-Turnier sicherte. Der Chef des Lebensmttel-Filialisten im Markgräflerland gratulierte persönlich auf dem Spielfeld und die Unterlegenen konnten sich mit ihrem Rothaus-Fässchen zum Tagesausklang trösten!

+++

SC Freiburg 1
Schwolow, Schmid, Lienhart, Heintz, Günter, Höfler, Frantz, Borrello, Jeong (79. Kammerbauer), Waldschmidt, Petersen.

Tore: 0:1 João Pedro (57.).

SC Freiburg 2
Thiede, Tempelmann, Koch (62. Kammerbauer), Rüdlin (73. Barbosa), N. Schlotterbeck, Abrashi, Gondorf, Ravet (73. Leopold), Sallai (68. Kath), Nieland (68. Kleindienst), Höler.

Tore: 0:1 Cerri (5.), 1:1, 2:1 Höler (15./25.), 3:1 Koch (25.), 4:1 N. Schlotterbeck (58.).

Weitere Beiträge von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald