GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Freiamt

12. Sep 2019 - 17:52 Uhr

22. September, 9 bis 18 Uhr: Automobil-Slalom in Freiamt - Über 100 Starter bei den Läufen zur südbadischen und baden-württembergischen ADAC-Slalommeisterschaft

(ha). Motorsport pur in Freiamt: Erneut laufen die Vorbereitungen für ein besonderes Motorsport High Light. Am Sonntag, 22. September 2019, in der Zeit von 9-18 Uhr, auf der Landstraße 110 zwischen dem Gasthaus Hintere Höfe und dem Pflingsteck, findet der 39. Int. Automobil-Slalom statt. Auf der 1,4 Kilometer langen, sehr kurvenreichen Strecke, der „Freiämter Nordschleife“, wie Ehrensportleiter Siggi Weber die anspruchsvolle Slalom-Strecke nennt, sind die internationalen Lizenzfahrer ganz besonders gefordert. Weber fungiert wieder als Rennleiter, wobei der neue Sportleiter Sebastian Fakler aus Endingen die Gesamtleitung der Veranstaltung inne hat.

Über 100 Fahrerinnen und Fahrer werden zu dem Ereignis erwartet. Mit dabei zweiundzwanzig Slalom-Rennsportler des MSRT Freiamt, die um den Gesamtsieg, wie um verschiedene Klassensiege ihr bestes geben werden. Im vergangenen Jahr fanden sich die beiden Freiämter Dennis Zeug auf Opel Kadett und Markus Spöri auf Suzuki Swift auf den ersten beiden Plätzen wieder. Auch Dieter Gerber auf NSU RPM TT und Martin Betschen (CH) siegten in ihren Klassen. Auch André Scheer aus Sexau wird mit seinem BMW 320 i ein Wörtchen mitreden.

Die gesamte Automobil-Slalom-Elite trifft sich, um Punkte in diversen ADAC-Slalommeisterschaften zu sammeln. Zudem gibt es zusammen mit der Trophy Schöne Aussicht, die tags zuvor von MSRT-Mitglied Axel Duffner in Schonach ausgerichtet wird, die Schwarzwälder Slalommeisterschaft und die Schwarzwälder NSU-Meisterschaft. Wer auf dem Beifahrersitz Rennluft schnuppern will, ist herzlich zu Renn-Taxi-Fahrten eingeladen. Mit einem Lancia Delta S4, einem BMW GT3 und einem Mitsubishi EVO stehen drei Taxis zu unterschiedlichen Startgeldern zur Verfügung. Das Startgeld kommt der Jugendarbeit in Freiamt zu Gute.

Der Zuschauerbereich und das Festzelt befinden sich am Pflingsteck, weshalb die Anfahrt zu der Veranstaltung über den Streitberg (Bleichheim/Ettenheim/Schuttertal) empfohlen wird.
Weitere Infos: www.msrt-freiamt.de und www.slalom-freiamt.de


QR-Code Das könnte Sie aus Freiamt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von MSRT Freiamt
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald