GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

20. Sep 2019 - 13:47 Uhr

Fußball, 22. September: Frauen des SC Freiburg reisen zum Auswärtsspiel nach Duisburg - Trainer Daniel Kraus: "Wissen um die Schwere der Aufgabe"

Am kommenden Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trifft der SC Freiburg auf den Meidericher Spielverein Duisburg. Anpfiff dieser Begegnung ist am Sonntag um 14 Uhr im Duisburger PCC Stadion.

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Teams im Januar dieses Jahres setzte sich der Sport-Club klar mit 6:1 bei den „Zebras“ durch. Frühere Spiele beider Mannschaften zeigten aber, dass die Duisburgerinnen nicht gerade zu den Lieblingsgegnern des Sport-Club zählen. Zwei der letzten vier Bundesligabegegnungen gegen den SC Freiburg konnte der MSV für sich entscheiden. Ferner spielten die Duisburgerinnen am vergangenen Wochenende ein starkes Derby bei der SGS Essen. Das Team von Coach Thomas Gerstner gestaltete das Spiel in Essen über weite Strecken ausgeglichen und ging in der 27. Minute in Führung. Erst durch zwei sehr späte Treffer (84./90+2) schaffte es Essen, die Begegnung noch zu drehen.

Bei der Punkteteilung im torlosen badischen Derby gegen den SC Sand am vergangenen Sonntag zeigte sich nicht zuletzt in der teilweise hektischen Schlussphase, dass das Freiburger Team eine sehr gute Moral besitzt. Bis zum Abpfiff ließen die Hausherrinnen nichts unversucht, um den ersten Dreier der Saison einzufahren. Dies soll nun endlich beim direkten Tabellennachbarn aus Duisburg gelingen. „Wir wissen um die Schwere der Aufgabe, die knappe Niederlage der Duisburgerinnen in der Nachspielzeit in Essen ist für uns Warnung genug“, so der Freiburger Fußball-Lehrer Daniel Kraus. Beide Mannschaften warten aktuell noch auf ihren ersten Sieg der laufenden Spielzeit. „Wir werden versuchen, durch fußballerische Lösungen zum Erfolg zu kommen. Unser Ziel wird es sein, dass wir uns viele Chancen erspielen und diese dann auch verwerten. Trotzdem werden wir geduldig sein müssen, um gegen einen kompakt organisierten Gegner zum Erfolg zu kommen“, sagt er.

Mit Kim Fellhauer (Kreuzbandriss) fällt eine weitere Leistungsträgerin im Freiburger Spiel aus. Cheftrainer Daniel Kraus muss zudem weiterhin auf Carolin Schiewe, Jobina Lahr und Caro Schöne verzichten.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Sportclub Freiburg e.V.
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald