GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Bahlingen

25. Feb 2020 - 14:12 Uhr Maximilian Resch stürmt künftig für Regionalliga-Team des Bahlinger SC.
Maximilian Resch (links) und Bernhard Wiesler (Sportlicher Leiter des Bahlinger SC).

Foto: Bahlinger SC
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Fußball: Maximilian Resch stürmt künftig für Regionalliga-Team des Bahlinger SC - 18-Jähriger wird ab sofort in Kader der "ersten Mannschaft" übernommen

Maximilian Resch, 18-jähriger Jugendspieler des Bahlinger SC, wird ab sofort in der Kader der Regionalligamannschaft des BSC übernommen. Resch hat einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnet. Der Stürmer hat in der A-Jugend des Bahlinger SC in den beiden letzten Spielzeiten mit 68 Toren in 34 Pflichtspielen aufhorchen lassen.

"Maxi ist ein großes Talent mit einem tollen Charakter - an ihm werden wir noch viel Freude haben", sagte der Sportliche Leiter des Bahlinger SC, Bernhard Wiesler. "Er hat bereits die Vorbereitung im Regionalliga-Team absolviert und kam am vergangenen Samstag in Offenbach auch schon 15 Minuten zum Einsatz." Wiesler kündigte an, der Verein wolle künftig noch intensiver versuchen, eigene Talente ans Regionalliga-Team heranzuführen.

"Wir freuen uns sehr, dass mit Maxi Resch ein weiterer Spieler den direkten Sprung in die 1. Mannschaft geschafft hat", meinte der Sportliche Leiter der BSC-Jugend, Kevin Kreuzer. "Das bestätigt uns in unserer Arbeit im Nachwuchsförderzentrum." Neben den vielen Spielern, die permanent in die U23 des Bahlinger SC integriert würden, sei die Berufung von Resch ein weiteres gutes Beispiel für die Durchlässigkeit vom Nachwuchs- in den Aktivenbereich.

Maximilian Resch sagte: "Ich freue mich sehr und werde natürlich weiter versuchen, Vollgas zu geben." Alleine schon am vergangenen Samstag im Stadion der Offenbachers Kickers für den BSC gespielt haben zu können, sei eine tolle zusätzliche Motivation, so Resch.

Nach Marvin Geng (VfB Stuttgart II) und Tim Probst (SC Freiburg II) ist Maximilian Resch der dritte Spieler, der in der Winterpause zum Regionalliga-Kader des Bahlinger SC gestoßen ist.

(Presseinfo: Bahlinger SC, 25.02.2020)


QR-Code Das könnte Sie aus Bahlingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald