GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Bahlingen

26. Feb 2020 - 14:25 Uhr Regionalliga: Bahlinger SC und SV 07 Elversberg trennen sich torlos 

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Fußball, 29. Februar: Der Bahlinger SC empfängt den SV 07 Elversberg - Buntes Rahmenprogramm bei erstem Regionalliga-Heimspiel des Jahres - Ab sofort Torwandschießen bei jeder Partie im Kaiserstuhlstadion in der Halbzeitpause - Große Mitgliederwerbe-Aktio

Der Bahlinger SC bestreitet am Samstag (14 Uhr) sein erstes Regionalliga-Heimspiel des Jahres 2020. Im Kaiserstuhlstadion geht es ab 14 Uhr gegen den Titelmitfavoriten SV 07 Elversberg.

Eine hohe Hürde wartet zum Heimspielstart des Jahres 2020 auf den Bahlinger SC. Zu Gast ist der SV Elversberg, hartnäckigster Verfolger von Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken und außerdem das erfolgreichste Auswärtsteam der gesamten Liga.

Gegen die Saarländer von Trainer Horst Steffen sieht sich das Team von Dennis Bührer und Axel Siefert, deren Verträge verlängert wurden, dennoch nicht chancenlos. Allerdings gestaltet sich die Personalsituation weiter nicht optimal: Nach wie vor fehlen Fabian Nopper, Shqipon Bektasi, Walter Adam sowie der langzeitverletzte Amir Falahen, zusätzlich fällt nun auch Faiz Gbadamassi grippebedingt aus. Mit von der Partie ist nach seiner Gelbsperre hingegen wieder Erich Sautner.

Der BSC hofft auf viele Zuschauer bei diesem Heimspielauftakt. Diesen wird auch außerhalb der 90 Minuten einiges geboten: Dazu gehören etwa ein Torwandschießen in der Halbzeitpause oder eine große Mitgliederaktion, bei der Neumitglieder gleich einen Fan-Schal mit nach Hause nehmen können.

Zu diesem Spiel organisiert der Bahlinger SC ein buntes Rahmenprogramm:

Unter anderem nimmt der Verein den Auftritt seines Spielers Erich Sautner am vergangenen Samstag beim Torwandschießen des "Aktuellen Sportstudios" im ZDF zum Anlass, ab sofort bei jedem Heimspiel des BSC in der Halbzeitpause ein Torwandschießen zu veranstalten. Der jeweilige Sieger erhält eine VIP-Karte und nimmt automatisch am großen Saisonfinale mit weiteren Preisen teil, das im Rahmen des letzten Heimspiels am 16. Mai gegen den SSV Ulm stattfindet.

Als Kandidat für das Torwandschießen kann man sich in den Sozialen Medien des Bahlinger SC (Facebook und Instagram) bewerben.
Gegner am Samstag wird unter anderem Philip Rießle vom EHC Freiburg sein.

Zudem gibt es am Samstag eine große Mitgliederwerbe-Aktion des Vereines. Wer seine Beitrittserklärung im Rahmen der Partie gegen Elversberg abgibt, erhält gratis einen BSC-Schal im Fanshop.

(Presseinfo: Bahlinger SC, 26.02.2020)


QR-Code Das könnte Sie aus Bahlingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald