GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Teningen

3. Mai 2021 - 11:39 Uhr

Handball: SG Köndringen/Teningen bleibt Oberligist - Losentscheid fiel auf TSG Söflingen - Breisgauern bleibt Rückkehr in dritte Liga verwehrt


Die Würfel sind gefallen. Oder besser gesagt: das Los wurde gezogen. Im gestrigen Losentscheid wurde der Zettel der TSG Söflingen anstatt der der Teninger Handballer gezogen. Somit bleibt die SG Köndringen/Teningen auch im kommenden Jahr Oberligist.

„Die Enttäuschung sitzt natürlich tief“, meint Spielführer Simak. „Von purem Glück will man nie abhängig sein. Das war jetzt der Fall.“

Doch wie kam es so weit? Nachdem die Saison Mitte Februar offiziell abgebrochen wurde, hielt der DHB an einer Aufstiegsregelung fest. Diese sollte zunächst sportlich entschieden werden. Problem hier jedoch die Dissonanz zwischen offiziellem Meldetermin des deutschen Handballbunds Mitte Juni und Corona-Schutzverodnung des Landes Baden-Württemberg. Während seit dem zweiten Lockdown alle Drittligisten den Leistungssport-Status inne haben und mit Infektionsschutz-Konzepten weiterhin trainieren und nun auch seit Anfang April wieder spielen konnten, wurden dieser Status den offiziellen Bewerbern um einen Aufstieg in ebenjene dritte Liga verwehrt. Dadurch war man als Hallensport weiterhin an Inzidenzen in den Landkreisen der Vereine gebunden, was eine einheitlich, sportlich faire Lösung im Sinne der Chancengleichheit nicht möglich machte. So müsste man nach einhelliger Meinung mindestens vier Wochen Vorbereitungszeit in der Halle haben, um den Vollkontaktsport Handball verantwortungsvoll nach nunmer fünfmonatiger Pause wieder aufnehmen zu können. Das Infektionsgeschehen und die Voraussetzung vier Wochen unter einer Inzidenz von unter 50 zu sein, um dann wieder erstmals in die Halle zu können, war jedoch nicht vereinbar mit dem verpflichtenden Meldetermin des DHB am 15.6.21.

Neben der angedachten Lösung die Aufstiegsregelung über ein Rankingsystem zu lösen, konnten sich die Söflinger und Teninger Verantwortlichen jedoch nicht einigen, was eine Lotterie zwischen beiden Vereinen zwingend machte. Die Platzierung der weiteren Bewerber mit der Bundesligareserve des TVB Stuttgart und dem TSV Neuhausen/Fildern konnten in einem Ranking beide eindeutig bestimmt werden, wodurch Stuttgart als „Letzter“ in allen Kategorien ausschied und die „Mad Dogs“ aus Neuhausen eine Aufstiegsberechtigung erhielten.

Treffen tut die Entscheidung die Mannschaft jedoch nicht nur aufgrund des verpassten Aufstiegs, sondern vor allem auch wegen der nun weiterhin verschlossenen Halle. Hätte man den Losentscheid gewonnen, hätte man die Leistungssport-Status erlangt und ab der kommenden Woche wieder zusammen trainieren können.

Die Verantwortlichen und das Trainergespann zeigen sich jedoch kreativ: im Rahmen der Verordnung sind sportliche Aktivitäten draußen in Zweiergruppen erlaubt, weswegen seit knapp zwei Wochen Stationstraining in solchen durchgeführt wird.

Problematisch ist weiterhin jedoch eine gewisse Perspektivlosigkeit, da die Oberliga weiterhin den Amateurstatus inne hat und damit auch weiterhin Unwägbarkeiten bezüglich der Durchführung einer kompletten Runde, aber auch einem geregelten Trainingsbetrieb bestehen. Hier sind jedoch die Spieler gefordert, die Enttäuschung nun in Motivation für das kommende Jahr umzumünzen.

„Jetzt-erst-recht“ lautet auch so das Motto von Captain Simak mit der Hoffnung durch eine nun immer besser anlaufende Impfkampagne sobald als möglich gemeinsam in der Halle zu stehen und sportlich nachzuweisen, dass die SG in die dritthöchste deutsche Spielklasse gehört.

(Presseinfo: SG Köndringen/Teningen, 03.05.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Teningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald