GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

19. Jun 2021 - 23:30 Uhr

EM noch ohne EM-Euphorie! - Fußball-Europameisterschaft: Freude aber noch keine Begeisterung in Emmendingen nach dem 4:2-Sieg von Deutschland gegen Portugal

Wendepunkt am Banhof für den "Mini-Autokorso". Nur vier Fahrzeuge konnte man dann am Stadttor registrieren!

Bild: Reinhard Laniot / "EM-extra" - Das RT-Lokalteam Emmendingen
Wendepunkt am Banhof für den "Mini-Autokorso". Nur vier Fahrzeuge konnte man dann am Stadttor registrieren!

Bild: Reinhard Laniot / "EM-extra" - Das RT-Lokalteam Emmendingen



Fußballbegeisterung bei großen Turnieren ist seit jeher ein Markenzeichen für Emmendingen. Seit der SWR mit dem großen Public Viewing bei der Fußball-Weltmeisterschft 2006 viele Tausend Fans jeden Alters zum gemeinsamen Fußball-Erlebnis auf den Marktplatz einlud, gehört Public Viewing zum Standard in der Großen Kreisstadt.
Christoph Römmler mit seinem Unternehmen KaraoEvents nahm den Ball vom SWR auf und präsentierte seither das Public Viewing bei den Turnieren auf dem Schlossplatz.

Und nach dem gemeinsamen TV-Erlebnis ging es dann immer nach Siegen der Nationalmannschaft an das Stadttor, wo den Fahrern beim großen Autokorso zugejubelt wurde.

Doch in Corona-Zeiten ist eben manches anders. Kein Public Viewing und keine jubelnden Menschen am Stadttor heute nach dem ersten Sieg der Nationalmannschaft bei der EM.

Ganze vier Fahrzeuge mit begeisterten Fußballfans verloren sich im abendlichen Verkehr mit ihren Fahnen und Fähnchen.
Auch beim gemeinsamen Fernsehen in der Außengastronomie nur verhaltene Freude.
Diese wurde im "Emmendinger Eck" in der Markgrafenstraße noch gesteigert, denn jedes deutsche Tor wurde mit einer Runde Flüssigem auf Rechnung des Hauses gefeiert!

Und dass auch Christoph Römmler heute Abend ein Thema in der Stadt war, das lesen Sie in unserer EM-Bildergalerie!


Weitere Beiträge von "EM-extra" - Das REGIOTRENDS-Lokalteam Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald